Fortune & Fame

Noah Kalina hat einen an der Marmel! Ungefähr so wie ich, denn er macht auch täglich ein Fratzenfoto von sich, stellt diese ins Netz und hat letztes Jahr (nach insgesamt 6 Jahren!) mal einen Film daraus erstellt:

Das fand man jetzt in Hollywood* offensichtlich gar nicht so uninteressant!
(*= Xzibit, Hayden Panettiere, Hulk Hogan, Jenna Jameson, David Hasselhoff (!) uvm.)


(Noah w/ Will.I.Am & Fergie von den Black Eyed Peas, Bild © by Noah Kalina)

Hier in Deutschland geht jetzt sogar noch derber los: Michael traf Helge Schneider:

Damit dürfte er sein Ziel erreicht haben; mehr kann und sollte man vom Leben nicht erwarten!

[via]

Kommentare

14 Antworten zu “Fortune & Fame”

  1. LINGUIST sagt:

    …unglaubliche Disziplin !

  2. creezy sagt:

    Das ist aber ein gefährliches Projekt für Jungen, da sieht man irgenwann die Geheimratsecken nach hinten wandern – und wer will das schon selber an sich sehen müssen? Andererseits, wenn man dafür von Hulk in den Arm genommen wird?

    Großes Fratzen-Glück mit Helge. Ich kann selber berichten, seit ihn ihn erstmals live habe erleben dürfen – ist die Welt irgendwie … viel runder geworden.

  3. creezy sagt:

    Ach MC, heute ist Samstag. Seit wann bloggen wir auch Samstags? Doch krank?

  4. rieth sagt:

    Sachen gibt´s…unglaublich! Aber will der Kerl einen hypnotisieren? Da wird einem ja ganz anders, wenn der Kerl die ganze Zeit so starr in die Kamera schaut. Habe nun ähnliche Kopfschmerzen wie Obelix im Band“Asterix auf Korsika“ als er auf die Stammesväter der korsischen Sippen stößt…!;)

  5. Michael sagt:

    Hui… Danke!

    Helge getroffen und vom MC verlinkt. Jetzt sollte ich eigentlich ein Holsten aufmachen und einen auf Dich trinken :)

    Creezy: Das Spiel mit der Gefahr hält jung… ;)

  6. T. sagt:

    Jenna Jamesson ….. geil !

  7. Dentaku sagt:

    Wie kann man denn 6 Jahre lang jeden tag denselben gelangweilten Gesichtsausdruck hinbekommen? Meine Hochachtung.

  8. SirParker sagt:

    Sogar mit JJ !!! Respekt! Aber er hätte sich zwischendurch mal einen Bart wachsen lassen können, das hätte sicher interessant ausgesehen!

  9. Sven sagt:

    Die Selbstporträts mit den Stars erinnern mich an Forrest Gump. Es passiert ihm, aber es verändert ihn nicht.

  10. ama sagt:

    Eine Rose
    ist eine Dose
    ist eine Hose
    (F. K. Wächter)

    Ein Gefühl für Rhythmus hat er allemal. Vielleicht sollte er umsatteln von Fotomodell auf Drummer?

  11. Meintest Du vielleicht, dass er einen „an der Murmel hat“? Oder sagt man das jetzt so? :-)

  12. Falco sagt:

    Der Typ is ja völlig emotionsbefreit – schau ich am Morgen auch so aus? Muss morgen wohl gleich mal mit einem Daily Shot anfangen. :)

  13. love sagt:

    Der Typ ist doch wahnsinnig! 6 x 365 Tage den selben Blick… Der ist bestimmt seit 6 Jahren tot und wird jeden Tag wo anders hingelegt.

  14. […] Letztes Jahr dachte ich noch, Mensch dachte ich, der Noah, den ich auch seit Beginn verlinkt hatte, hat ein schönes Video gemacht, dann fand ich wenig später beim MC Winkel Noahs everyday/celebrity und dachte, verdammt, mit The Hoff, besser gehts nicht. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.