Format C


Wenn das Notebook mit 1,6Ghz-centrino-Prozessor langsamer läuft als Darius Wosz,
wenn das Hochfahren länger dauert als ein Orgasmus bei 3 %o,
wenn Programme sich weniger öffnen lassen als Nonnenschenkel,
wenn 50% sämtlicher Bilder aus 3 Jahren im „Eigene Bilder“-Ordner kaputter sind als Bam Margera und die Gesellschaft,
wenn offensichtlich verseuchte Software sich schlechter entfernen lässt als Blutegel auf Eichel,
ja wenn das gesamte Betriebssystem weniger rund läuft als „Wetten, dass…?!“ unter Wolle Lippert,
dann ist mal wieder Zeit für Format C!

Ich hasse es! Und ich hab´ doch gerade gar keine Zeit!

Kommentare

8 Antworten zu “Format C”

  1. elien sagt:

    Ach ja Fuck, der Look-a-like Contest *Kamera such*
    Und wegen Format c: das steht mir auf meinem Laptop auch noch bevor. Wie wärs, wo du sowieso gerade dabei bist, ich bring ihn dir vorbei…

  2. wenn der rechner so kaput ist wie bam, dann kommt eh jede hilfe zu spät…

    comp kill yourself

  3. Pat Bateman sagt:

    Der MC hat auch den perceptiondelay in Sachen Betriebssysteme. Redmont muss brennen, Cupertino rult. Notebooks aus Polymermaterial, das sich beim Aufklappen des Deckels biegt wie Westerwelle mit Kölsch im Schritt? (mehr dazu l8er bei mir) No way. Empfohlene Vorgehensweise: Durch einen konspirativen Gast vom Tisch fallen lassen (vorher Haftpflichtstatus überprüfen). Und dann ab zu Gravis. Nachfragen zum Thema Winconfig können dann auch ganz souverän mit dem dezenten Hinweis auf die verwendete, überlegene Archtektur nach dev>null gepiped werden.

    Das Relaxmöbel ist ein definitiver Klassiker der Designgeschichte, ich bin entsetzt, es von einem mir als bis an die Schmerzgrenze kultiviert bekannten Zeitgenossen nicht sofort identifiziert wird. Nachhilfe unter Cassina, „Siehe die Produkte im Katalog“, Linea di maestri (oder so ähnlich), dann „Corbusier“.

    Es gibt das Ding als Original und als Fake.

    Die meisten Fakes sind allerdings sehr plumpe Kopien.

    Also ab zu Bornhold in HH, und dann Laaaay.

  4. MC Winkel sagt:

    Ich bin ja immer mehr so für sportliches Understatement. Dann gibt´s wohl nur die Rattan-Variante für 129€ von Ikea! Hauptsache, die Ergonomie stimmt, oder?! Aber da brauche ich mir Dir wohl nicht drüber zu sprechen, Pat! :-)

    Dennoch Danke für die links.

    Morgen ist übrigens frei.

  5. Illo sagt:

    Und wenn du das hinter dir hast dann hau dir da unbedingt xp antispy rauf! Keine Problemberichte mehr, kein msn messenger mehr und noch vieles mehr! Macht XP auf jeden um einiges komfortabler!

  6. Christian sagt:

    @Illo: leider dauert der download von antiSpy laenger, als Viren&Wuermer brauchen um dein jungfraeuliches eXPeriment mehr zu beschmutzen als ein Deflorierungsakt im Brautkleid.. [tm] ;-)

  7. KleinesUrlaubsschwein sagt:

    Happy birthday to me! :-)

  8. Jan sagt:

    Geil. Deine Metaphern sind so treffsicher wie eine Kugel von Billy the Kid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.