„Flour Crowns“ – Delicious-looking Food Crowns Made by Lauren Hom

Die aus Kalifornien stammende Designerin Lauren Hom hat ihre Zelte mittlerweile in Brooklyn/NYC aufgeschlagen. Mit herrlich unkonventionellem Letterdesign und klassischer Typografie, die in ihrem „Hom Sweet Hom„-Studio entsteht, konnte die kreative Dame bereits namenhafte Auftraggeber wie Starbucks, Google, Youtube oder das TIME Magazine für sich gewinnen. In einen grandiosen privaten Projekt, nimmt Hom seit kurzem den Instagram-Trend der „Flower Crowns“ aufs Korn und schmückt ihr Haupt anstatt mit Blumenkränzen, mit jeder Menge herrlicher Snacks! „Flour Crowns“ (z.dt. Mehlkronen) nennt sie ihre kleine Spielerei, bei der sich die Dame unter anderem mit Pizza, Waffeln, Hot Cheetos, Cupcakes, Muffins oder Croissants selbst krönt. Unser Instagram-Account des Tages: @homsweethom – Happy Friday:

Hom Sweet Hom is the studio of Lauren Hom, a California-born, formerly Brooklyn-based designer and letterer who’s currently traveling the world. Hom takes also flour-based foods and turns them into delicious-looking “flour crowns” — a playful pun on the flower crowns you may be seeing everywhere on Instagram.


[via Designtaxi]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.