Floppy Disc Painting By Nick Gentry (12 Pictures)



Hier haben wir wieder was aus der allseits bekannten Winkelschen Remineszenz!
Denn was bisher geschah und vor allem wie es geschah, hat sich zumindest beim „festhängenden“ Londoner Floppy Disc-Spezialisten Nick Gentry in der Zwischenzeit um einige Floppy-Serien erweitert. Obgleich seinen wirklich sehenswerten Arbeiten bislang schon viele Altherren-Diskettchen zum Opfer gefallen sind… Noch ist der Weltvorrat an der Basis der oldschool Commodore-Hardware aber lange lange nicht erschöpft!

Nick Gentry has hit on something entirely unique and clever, he has created artwork using paints and floppy discs and has utilized the characteristics of floppy disc’s perfectly. In various pieces, Nick has made the most of the circular hardware in the center of the disc’s by incorporating them into the eyes of the portraits. This seriously makes the eyes pop and creates a great effect! hats off to Nick on this project.

[via]

Kommentare

Eine Antwort zu “Floppy Disc Painting By Nick Gentry (12 Pictures)”

  1. […] hat aus den guten alten Floppy Disks weitere Portraits erschaffen. Wir hatten ihn bereits hier, dort und vor ein paar Tagen hat der Brite die neuen Werke gedroppt. Meine persönlichen Flashbacks […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.