Flatpocket (Twit One & Lazy Jones) – „Geldfundphantasyen“ (Longplayer)

Hier ist es – Weihnachten ist hiermit 15 Tage vorgezogen, denn auf dieses Ding haben wir alle gewartet: hier sind Twit One & Lazy Jones aka Flatpocket (natürlich bei MPM) mit dem großartigen, 19 Tracks umfassenden Longplayer namens „Geldfundphantasyen“, bester deutscher Albumtitel ever! Ihr kennt Showbiz und AG? Fat Pockets? Bedeutet so viel wie „Taschen voller Geld“; bei Twit One & Lazy Jones sieht’s da wohl leider etwas anders aus, daher: Flatpocket. Und daher auch Geldfundfantasien, jetzt habt Ihr’s (mehr zu diesem Thema: Track 7, „Roomboy“). Ich möchte, dass sich das bis zum nächsten Album ändert, daher supportet die Brüder und kauft Euch dieses Album hier, es ist jeden Penny wert, den Track „Rotgeldhustle“ hatte ich bereits im letzten Vlog. Gute Musik:

„Like Showbiz and AG, Twit One and Lazy Jones like their pockets fat not flat. But as fate would have it, this is not always the case with these two young musicians from Cologne. That’s why they call their new band Flatpocket and have recorded a concept album based on this topic, titled „Geldfundphantasyen“ (german for „Finding Money Fantasies“).“


Kommentare

Eine Antwort zu “Flatpocket (Twit One & Lazy Jones) – „Geldfundphantasyen“ (Longplayer)”

  1. […] [via] Bizarre Tribe: A Quest to The Pharcyde (A Tribe Called Ques…Die Antwoord – Fatty Boom Boom (Official Video)AltAir – The Fruit It Bears (Mixtape)Jimmy Fallon, Mariah Carey & The Roots spielen "All… Tags: Beats, hip hop, Jazz, mixtape, Remix, Soul […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.