Figub & Fidelity & Juke & Imun – „The Remixes“ plus Video „B.S.E.R.“ and Figub Brazlevic Home-Portrait

figub_fidelity_01

Es hört nicht auf mit guter Musik, nach den beiden Bomben vom Vortag hier jetzt schon wieder etwas, was Ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft: Ich habe neulich ein kleines Portrait über den deutschen Ausnahme-Produzenten Figub Brazlevic entdeckt und spätestens seitdem bin ich riesiger Fan. Ganz unten habe ich es für Euch, bitte unbedingt gucken, der Typ ist wirklich super gechillt, macht überdope Beats und erklärt auch, wie es zu diesem Künstlernamen kam.

Die Herren Juke & Imun könntet Ihr ebenfalls kennen, Illo hatte hier mal ein Video gepostet, Ihr solltet Euch mal deren aktuelles Album „Der Erste macht das Licht an“ anhören, produziert u.a. von Dexter, Brenk oder Fid Mella. Auf jeden Fall sind die beiden Produzenten Figub Brazlevic und S. Fidelity einmal über sieben dieser Tracks gegangen und haben sehr, sehr große Remixes gebaut – und diese EP gibt es jetzt hier, inkl. des Videos zu „B.S.E.R.“ und inkl. des besagten Figub (ich muss jetzt immer an „F*ckup“ denken, wait for it!)-Porträts. Alles doper Shit aus Deutschland mit Birne an:

[bandcamp album=2796733803 bgcol=FFFFFF linkcol=773333 size=venti]

Juke & Imun – „B.S.E.R.“ (Remix)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-swrFs_hPxQ[/youtube]

At Home With Figub Brazlevic

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=3ARL8ngPp3Y[/youtube]
___
[via Boombap]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.