Eric Lau – „Examples“ (Full Stream)

Eric Lau Examples Cover WHUDAT

Es gibt Neues von Mr. Eric Lau, hier ist „Examples“, ein 28 Track-starkes Instrumental-Tape, welches der aus London kommenden Beatsmith gerade gedropt hat. Wie gewohnt gibt es die besten Vibes aus den Bereichen HipHop, Soul, Jazz, Funk und Brazlilian Beats von dem Mann, der 9th Wonder, Bobbito (von Stretch & Bobbito, unbedingt die Doku gucken!), Dam Funk, Gilles Peterson, James Poyser von den Roots, Phonte oder Ali Shaheed Muhammad von A Tribe Called Quest als Inspiration nennt.

Abgesehen von all den Solo-Projekten, die wir Euch schon seit mehreren Jahren vorstellen, hat Eric Lau für Größen wie Kaidi Tatham, Oddisee, Yussef Kamaal, Guilty Simpson, Dego, Tawiah, Rahel oder Fatima produziert, darüber hinaus war er mit Erykah Badu, Robert Glasper oder Questlove zusammen auf Tour. Genug Namedropping für heute, hört Euch „Examples“ einfach an und macht Euch selbst ein Bild. Shit is funky:

‚Examples‘ really provides you with what it says on the tin – a mere taster of this man’s talents, available digitally and on wax; black vinyl for the purists and limited edition yellow vinyl for the heads. Kicking off the new year with a bounce, it’s unnecessary that we tell you that you shouldn’t sleep on this.. Don’t sleep on this.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.