„Endless Summer“ – Ein Tag am Pool in Los Angeles mit Model Nathalia Castellon

Fernando Madero aus Mexico City entdeckte bereits ziemlich früh in seinem Leben, neben großer Leidenschaft fürs Surfen und Motocross, auch eine gewisse Vorliebe für Kameras und Filmen. Ab 2012 studierte der damals 22-jährige dann tatsächlich auch Film-Production an der Vancouver Film School. In der Folge entstanden einige Kurzfilme, welche erfolgreich in Cannes und London Premiere feierten. Mittlerweile hat der gute Mann sein Zelte in Los Angeles aufgeschlagen, wo er als Fotograf und Filmemacher tätig ist und mit bezaubernden Models wie z.B. Sydney Maler arbeitet. Erst kürzlich haben wir Euch an dieser Stelle die gemeinsame Serie „Hollywood Dreams“ der beiden präsentiert. Zum Ende einer langen, überwiegend verregneten Arbeitswoche, schickt uns der gute Fernando Madero erneut etwas virtuelles Vitamin D aus seiner kalifornischen Wahlheimat auf die Screens. Für das sonnige Set „Endless Summer“ diente ihm Schauspielerin und Model Nathalia Castellon als Muse. Just have a look + Happy Friday:

Fernando Madero was born in October 17th 1990, in Mexico City, he grew up in Mazatlan, Sinaloa (Mexico). Where he started getting involved in action sports such as surfing and motocross at an early stage, he always had a passion for cameras and often would make videos of him and his friends riding. In 2014, Fernando moved to Los Angeles to do an specialization in producing at New York Film Academy, due to the tight schedules during his studies, he decided to start doing more still photography projects during his free time, what lead into an internship in „Arsenic Magazine“ where he produced and directed visual content and later became a „Family“ member. Graduated from New York Film Academy in May 2015 and although his main focus remains in film, photography has continued to grow into a big part of his life.


[via Maderofilms]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.