„Emails from an Assh*le“ – Tränen gelacht [Typ antwortet dreist auf Internet-Gesuche jedweder Art]

Ich weiß jetzt gar nicht, anhand von welchem Beispiel ich Euch das näherbringen soll, die Mails von John Lindsay sind allesamt so fantastisch trocken – ich habe wirklich Tränen gelacht. Das erste Mal bei diesem Schriftwechsel, deshalb nehme ich den jetzt mal. Kurz zur Erklärung: da sitzt ein Typ irgendwo an einem Rechner und antwortet unter falschem Namen auf Internet-Anzeigen jedweder Art, meistens auf Gesuche (Apartments, Jogging-Partner, CD-Player – Alles!). Am Anfang immer sehr interessiert, sehr höflich – im Laufe des Schriftwechsels entwickeln die Konversationen sich dann aber in höchst bizarre Mysterien – so wie hier: eine junge Frau namens Ari sucht ein Apartment zur Miete:

Hello. I am a responsible young professional looking to sublet a studio or 1 br apt in or around East village. I am looking to move in on Mar 15. 2000/mo is my budget. Thanks

die Antwort kommt prompt:

Hey,
I am leaving for London on business and need to sublet my studio apartment immediately. It is a beautiful spacious apartment in the East Village (near Tompkins Square Park). Rent is $1750/month and you can move in as soon as February 25th. Please let me know if you are interested.
Regards,
Mike

Daraufhin sie wieder (höchst erfreut, klingt alles perfekt):

Hi Mike thanks for responding. A few questions: how big is the apt? how long can is the lease til? do you have any pics or a floor plan? I want to move in on mar 15- is that ok?

Er:

March 15th is fine with me. The apartment is 370 square feet. I don’t have any pictures, but I have included a floor plan to give you an idea of the layout of the apartment. The lease is up in November 2011, but you have the option to renew if you wish. Please let me know if you have any more questions about the apartment.

Mike

und schickt diesen Anhang mit (ich muss schon wieder lachen):

… woraufhin sie sich natürlich ein wenig wundert:

Mike did you send me the wrong plan or is there really a pool in your apartment.

Er:

Oh, yes. I should have mentioned the pool. I had an exercise pool installed in the apartment because I was training for a swimming marathon. It is a really nice pool. It is 39 inches deep with powerful jets and a vinyl liner. The pool is great if you like to swim.
Mike

*lol* … hatte er ganz vergessen zu erzählen – er hat ja einen riesigen Swimmingpool IM Wohnzimmer. Sie hakt erneut nach:

Thats a pretty important thing to forget to mention, doncha think?! It takes up the whole f-ing apartment! How is there no bathroom?? Where am I supposed to shower and sleep?

… berechtigter Einwand. Wo ist das Bad? Das Schlafzimmer? Er dazu:

I know, it is a really nice pool. I usually use the kitchen as the bathroom. You can either pee in the sink, or out the window. The window overlooks an alley behind 5th St, and most of the time nobody walks below you. Even if you do piss on someone, you are on the 7th floor so they will probably have no idea where it came from. By the time it hits them, you will most likely be zipped up and have the window shut. The sink has a garbage disposal in case you need to take a dump.

Showering? You don’t need to shower – you have a pool! Just go for a swim any time you are trying to wash off.

Sleep? I’ve got that covered too. I have an extremely comfortable pool raft I sleep on. It is like sleeping on a waterbed! It has a couple of cup holders you can put your phone/keys/beer/whatever in. I’ll include this with the apartment for an extra $10.

I am free tomorrow if you want to check the place out and fill out the sublet papers.

*lol* … beim fettgedruckten schossen mir die Tränen in die Augen. Ich bin da vermutlich recht einfach gestrickt, aber AHAHHAHAHHAHAHAHHAHA!
Es geht noch weiter:

Hmm well yes that does sound nice, but I am looking for a place where I dont have to shit in my sink and sleep in a goddamn pool. Come on man! Good luck finding someone to rent you’ll need it!

Er dazu (bleibt erneut sachlich):

You don’t have to shit in the sink, it is just an option. You can also shit out the window, or shit in a bucket next to the window and dump it out the window. There is an Indian restaurant that backs up to the alley, so it already smells like shit down there.
At least come over and try my raft before you decide that sleeping in a pool is a bad thing. I’ll even throw in a couple of pool noodles for free.

Mike

AHAHAHHAHAHHAHAH, ist das herrlich! Was sagt sie dazu:

Stop trying to sell me your POS apartment, if you can even call it that. You know what makes an apartment an apartment? A bed. Bathroom. Furniture. NOT A FUCKING POOL. Why am I arguing with you? This is fucking ridiculous. Conversation over.

Sie hat keinen Bock mehr. Aber er gibt nicht auf:

Why are you so afraid of sleeping in this pool? Be honest, do you not know how to swim? If so, I can give you the number of a good lifeguard I know.

Das Ende:

Shut the hell up. I hope you drown in your pool!

Und so geht das da die ganze Zeit. Ich weiß nicht, ob das schonmal irgendwo in der deutschen Blogszene vorgestellt wurde – wenn ja, dann hab‘ ich’s nicht mitbekommen. Schaut Euch das unbedingt an – wer das nicht lustig findet bügelt auch T-Shirts. Gibt es so eine „Gesuch“-Seite nicht auch hierzulande. Ich kann das doch mindestens genauso gut. Könnte ein neues Hobby werden. Falls Ihr sowas kennt – immer her damit. Ach so, falls Ihr den RSS-Feed der Seite sucht, hier steht er. :) Geiler Typ.
___
[Danke an J-Gree via facebook]

Kommentare

35 Antworten zu “„Emails from an Assh*le“ – Tränen gelacht [Typ antwortet dreist auf Internet-Gesuche jedweder Art]”

  1. daddiesgun sagt:

    great!

    I’ll include this with the apartment for an extra $10. :D

  2. Fazit sagt:

    can…not…type…any…comment…
    awesomeness…tears…zwerchfell…apart…

    most epic. :-D
    Mein Bauch tut weh.

    „The pool is great if you like to swim.“
    Ab da war Schabbes…

    €dit: Ich muss bei diesem Satz immernoch so DERBE lachen die ganze Zeit, ich bin so einfach gestrickt, ich bin GEHÄKELT.

    €dit2: Dank des Links zu den FAQ habe ich jetzt meine WG geweckt. :-D

  3. Lyric sagt:

    Danke für diesen Beitrag, Herr Winkelsen. Ich habe Bauchschmerzen vor lachen, der Typ ist einfach die Krönung. Jetzt drehe ich mir erstmal ´ne leichte Sportzigarette, öffne nochmal die „Top Rated“ Sektion auf der Seite und ziehe mir beides mit Hochgenuss rein.

    Bei e..y Kleinanzeigen gibt es, glaube ich, sowohl Angebote als auch Gesuche, falls Sie so etwas meinen!? Nochmal: DANKE! Das wird eine herrliche Nacht :-)

  4. visus sagt:

    http://www.wg-gesucht.de/
    Heisst zwar WG, aber man kann so ziemlich nach allen Wohnungsarten suchen. Viel Spass. ;-)

    Btw.: Mein Hobby ist es Pizza-Lieferanten irgendwelche Mal-Anweisungen ins Bemerkungsfeld zu schreiben…

  5. visus sagt:

    Ah erst jetzt hab ich gesehen, dass der Typ auch andere Anfragen beantwortet hat… http://www.markt.de

    Have fun and keep us posted!

  6. Majeres.de sagt:

    Bloglinks KW12/11…

    Schande über mich – irgendwann vor zwei Jahren hatte ich einmal damit begonnen wöchentlich interessante Links zu Beiträgen anderer Blogger zu posten. Wie so vieles, habe ich auch das wieder einschlafen lassen. Ich gelobe Besserung und beginne einfach m…

  7. M. Jung sagt:

    YMMD – Und das am Freitag morgen im Büro!

    Schau mal bei http://www.quoka.de rein, KleinAnzeigen über alle Themen.

  8. belltownpro sagt:

    Scheiße Emser, ich wollte heute früher Feierabend machen, jetzt hânge ich schon 30 Min auf der Seite.
    GROSSARTIG!

  9. Thomas sagt:

    Schau doch einfach mal auf das schwarze Brett auf der Homepage irgendeiner Stadt. Schön unverbindlich.

  10. Sebastian sagt:

    Wahnsinn! „Clumsy seller“ ist bis jetzt beim Favorit. Wie kommt man auf diese Idee?

  11. Marcel sagt:

    Klasse – einfach klasse. Musste vor Lachen die Bibliothek verlassen. ;)

  12. axenon sagt:

    Hahahahahaaa, man Winks wo Du die Kracher immer herholst, Chapeau!!
    Habe mal wieder Tränen gelacht, besonders über: I’ll include this with the apartment for an extra $10 :D
    Weiter so, alte Keule und die Vlogs werden auch immer besser, na bei den Locations die Du „glücklicherweise“ in letzter Zeit so ansteuern kannst! (Aber bedeutet ja auch in gewisser Weise Arbeit, auch wenns in Verbindung mit genialer Umgebung und sonstwas an coolem Stuff is….. Aber das Reisen is einfach auch was geiles, mach weiter so, außerdem wie wärs mit MC Winkel und Wetten daß? Passt doch wie die Faust aufs Auge, oder? Hattest Du ja eh im Auge, mach da doch mal einen Aufruf o.ä.! Gruß, Dein alter Kollege……… -axenon-Carsten – Kiel – Mettentown – Rulinger #1 –

  13. Maik sagt:

    Sehr schön. Erinnert total an die großartigen Schriftwechsel von David Thorne, der unter anderem den Klassiker mit der Spinne gebracht hat: http://www.langweiledich.net/2010/07/missing-missy/ / http://www.langweiledich.net/2008/12/die-sspinnen/

  14. honki sagt:

    wie großartig! :D

  15. MC Winkel sagt:

    Oder? :)))))
    Hab‘ mir doch gedacht, dass das hier ankommt! :)

    Sitze hier gerade in der Lobby des Hotels, muss noch arbeiten. Dann back to Kiel. Kleines Highlight für die Leute hier:

    War gestern in der Bushidsen-Lounge, d.h. er, seine Cousine, seine Entourage, Tyron Ricketts (giy! – der war aber zufällig da, stand sonst nicht so auf Bushido). Ich schlug vor, dass wir einen 16er-Battle veranstalten, da war Shidsen gleich buten. Er wollte Kay dazu holen, den ich dann suchen ging – und gefunde habe. Sein Kollege wollte mich mit einer freundlichen Nackenschelle begrüßen – ich war glaub ich 2 Minuten bewusstlos! :) Hab‘ einiges davon auf Band. Vlog wird super.

    So, Kaffee und Toast in der Lounge, dann zurück nach Kiel! :)
    Peace

    (und nicht nur lesen + lachen – linken! *lol*)

  16. Alex sagt:

    Ich kann nicht mehr! Das ist sooo gut! Danke! Allein schon „Disguised Weapons“!!

  17. Sam sagt:

    hab sehr gelacht bei deinem post

    @maik -> herrlich

    @visus -> auch gut

    Die Spinne und der Pool sind die Krönung an trockenem Humor :-D

  18. o. sagt:

    @ Kostantin: Ihh ! Wassdassdennn ? Ist das echt ? Unglaublich, dass viele ehemals Hiphop-er mittlerweile auf Euro-Trash-Disco oder wie das heisst setzen…

  19. Andri sagt:

    Grossartig der Typ!
    Eine Page die mich momentan auch sehr zum lachen bringt: http://www.fmylife.com Leute schildern in wenigen Sätzen, was ihnen Peinliches passiert ist..

  20. farfalla sagt:

    Herrlich… ich grinse noch immer vor mich hin :-)

  21. Tim sagt:

    Awesome… :D
    Falls jemand den RSS Feed abonnieren möchte: Klick

  22. Enno sagt:

    Hahaha die Seite ist echt GEIL. Lach mich weg. Was’n Glück, dass heute die Bundesliga nicht spielt…

  23. MC Winkel sagt:

    @Tim: Sauber! Kannte diese Pipes-Kiste nicht, werde mir das merken!

  24. MC Winkel sagt:

    Kleine Zwischeninfo:
    ich bin hier gerade an einer eigenen Sache dran – es wird super! *lol*

  25. Tim sagt:

    @MC Winkel: Jo kein Ding, habe das selbst erst bei Google gefunden. ;)

    Hehe, freue mich schon sehr auf die MC Winkel-Version! :)

  26. Ferdi Binger sagt:

    Studio Braun kennste aber schon, oder? Nicht in schriftlicher Form, aber im Prinzip das gleiche als Telefonat. Nicht weniger humorvoll.
    Z.B. „Karten für Flippers“, ein Klassiker:
    http://www.2xfun.de/view.php?file=7893

  27. Rouven sagt:

    Ich denke, das ist das Lustigste was ich je gelesen habe im Web. No kiddin‘

  28. MaxSonic sagt:

    Ja, da dachte ich auch direkt an David Thorne, der auf ähnlich großartige Art und Weise konversiert:-)

    http://www.27bslash6.com/function4sports.html

  29. Rob sagt:

    Hehe, witziger Typ. Hat er das Appartment eigentlich mittlerweile vermietet? Mein Pool im Wohnzimmer wird mirr nämlich langsam irgendwie zu klein… ;-)

  30. Jordan sagt:

    Manchmal habe ich auch solche witzige Kleinanzeigen bei http://www.lokale-kleinanzeigen.de gefunden. Ist zwar selten, aber kommt vor.

  31. Micha sagt:

    lol – solche Anzeigen findet man auch auf http://www.gesuche.de . rofl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.