Eine gerechte Welt – Einwohnerzahl angepasst auf Ländergröße [Grafik]

Schon öfter drüber nachgedacht – China und Russland sollten eigentlich tauschen (gut, hier hat das nicht ganz geklappt, Russland ist jetzt Kasachstan und Indonesien China, aber fast!). Und in Australien ist doch auch kein Mensch, sollte da nicht Spanien reichen? Und Pakistan dann nach Down-Under, so machen wir das (aber bitte erst ab Februar 2011). Und wir? Wir siedeln über nach Saudi-Arabien; bin ich down mit, ist eh viel besseres Wetter da! Also Freunde – packt Eure Sachen, wir ziehen um! :)

IN GROSS HIER
___
[via Maik, bei dem ich auch die große Karte klaute! geht i.O., Homie?! :)]

Kommentare

10 Antworten zu “Eine gerechte Welt – Einwohnerzahl angepasst auf Ländergröße [Grafik]”

  1. Malte sagt:

    Uaah! Als Thailänder würde ich inmitten der Sahara aber nicht mehr lächeln…

  2. Schlesi sagt:

    Da wird den Schweden aber auch recht warm…
    Ob die das abkönnen?

  3. ovarkill sagt:

    Also ich könnte damit sehr gut leben.
    Österreich hätte ednlich ein Meer, die Leute wäre sicher ein bisschen gemütlicher (Siesta und so….) und das Kultivieren diverser Pflanzen, Pilze und Co. wär auch sehr viel einfacher.

    Was nicht ist kann ja bekanntlich noch werden

    Die Hoffnung stirbt zuletzt
    Greeez OK

  4. Haretuerk sagt:

    Und wir hätten endlich genügend Öl für unsere geliebten Karren.

  5. typkes sagt:

    Deutschland braucht einen Platz an der Sonne. Sagte Wilhelm auch schon.

  6. Maik sagt:

    So eine simple Idee und doch so interessant. Das mit dem Bild geht natürlich klar!

  7. Benny sagt:

    Alles klar bin ich dabei. Kalifornien oder so wäre auch nicht schlecht gewesen ;)

  8. Maik sagt:

    BTW: Flattr ausgebaut? Wollte gerade meine monatliche Flattrei bei dir bringen….

  9. […] nachdenken – oder das jetzt selbst mal recherchieren und probieren, oder einfach diesem Link folgen und sich jede Menge Zeit sparen. This entry was posted in Links. Bookmark the permalink. […]

  10. Timo sagt:

    Das wäre doch gar nicht schlecht. Deutschland als Platz an der Sonne mit einem großem Ölvorkommen. :-) Nur die Nachbarn…da weiß ich nicht so recht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.