Ein Fußballfest

Was macht man an so einem lauen Sommerabend denn mal so? Meine maritime Landeshauptstadt hat neben erstklassigen Stränden, übersichtlichen Einkaufsstrassen und herrlichen Treffpunkten am Wasser, umgeben von modernster Architektur eine super Drittliga-Fußballmannschaft; Holstein Kiel!

Halt´ die Fresse, Holstein wurde 1912 Deutscher Meister, das wollen wir hier mal nicht unter den Tisch kehren. Und da man aktuell Frank Neubarth (Werder Bremen, Schlake 04 – wir erinnern uns) als Trainer gewinnen konnte und vielversprechende Jungtalente engagierte, kann´ man auch mal wieder in das restaurierte, um das Wirtshaus „Holsteiner“ erweiterte Holstein-Stadion gehen, um sich einen netten Abend zu machen. VIP, Baby.

Vor dem Spiel gibt´s in der teilweise offenen VIP-Launch mit einzigartigem Blick auf das Spielfeld (s.o.) Schnittchen, Wurst+Kartoffelsalat und diesen ganzen Schnickschnack, außerdem natürlich Bier. Warsteiner. Leider. Aber was soll´s, in der Not frisst der Teufel Fliegen. Anpfiff, schnell auf die Sitzplätze! Kämpferisch sehr stark präsentiert sich unsere Mannschaft gegen den Absteiger Union Berlin. Scheinen höchst motiviert zu sein, die Bengel. Das liegt u.a. wohl auch an den Cheerleader-Hupfdohlen, die spagatiös 1/8 des neuen, frischgemähten Rasens weggrätschen. Die erste Halbzeit vergeht torlos, es fängt an zu pissen (was im überdachten Bereich nicht viel ausmacht), und genau das werde ich jetzt auch tun. Außerdem noch ein Bier in der Halbzeitpause. Gut. Letztlich geht das Spiel durch 2 schöne Tore von Dennis Torniporth 2:0 zu unseren Gunsten aus, ein herrliches Spiel. Die 3 Punkte werden mit einem warmen Buffet und Bier auf der Terasse gefeiert, auch Franky Neubarth lässt sich hier nach der Pressekonferenz sehen. Verdammt, was für ein runder Abend – und dem Aufstieg in die 2. Liga steht nun wohl auch nichts mehr im Wege, oder?!

Kommentare

8 Antworten zu “Ein Fußballfest”

  1. Jörg sagt:

    War auch im Stadion. Stehplatz. Du Arsch! :-)
    Echt´n schönes Spiel, aber ob´s für den Aufstieg reicht?!

  2. Jörn sagt:

    Hi MC,

    connections zum Holsteiner Wirtshaus oder wieso bist Du im VIP-Bereich? ;-)

  3. Gevattern sagt:

    Jo Langer, war auch im Hause Holstein.. auch Sitzplatz, aber nicht überdacht..( Du Schnösel… respektive Homo :) ) Holstein geht auf jeden nach oben… wenn das schon mal klar wäre… Bärenstark die Herren in Blau…..
    Ansonsten noch alles im Lack or wa? Leier mir doch bitte mal ´n paar mp3 files ´rüber…für Kaaza..du knowst schon…
    Cu
    Euer Käptn Arhab

  4. Dennis sagt:

    … ich hab´ aber auch gut gespielt!

  5. Molata sagt:

    … scheiße, 1:5 verloren!

  6. Uwe sagt:

    am 02. September musst Du wieder Deinen Stand aufbauen!

  7. KleinesF sagt:

    Wie ich auch Griechenland richtig vorhergesagt habe, so sage ich nun: Irak wird Fussball-Olympiasieger!

  8. mall in new hampshire

    Books about mall in new hampshire.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.