Drecksverhurter Montag

Achtung: Dieser Text könnte durch partiell unwirsche Wortwahl polarisieren.

Montage sind ungut. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Garantierte Scheiße, wie bei Darmspiegelungen. Mein gestriger Montag war noch schlimmer. Die Wochentag gewordenen Flatulenz-Darmspülung, quasi. Mit Diarrhoe. Und am Vortag gab´s Grünkohl mit Bohnen!

Der Tag begann um 2.30h. An der Holtenauer Schleuse (Luftlinie=250m) wird offensichtlich ein Schiff abgefertigt. Natürlich nicht, ohne zu hupen. 3x lang, 3x kurz, 3x lang. Das steht für… egal, hier steht heute nur einer, und damit meine ich nicht die Morgenlatte: ICH stehe, und zwar aufrecht im Bett. Und ich schlafe exakt 10 Minuten bevor mein Wecker klingelt erst wieder ein. Klasse Wochenstart, die Klüsen sind geschwollener als Elvis 1974 und MC ist unfrischer als real´s Hack. Egal, ich muss los. Termine. Dachte ich. Denn der Erste wird abgesagt, als ich vor Ort bin. Fantastisch, hätte ich mich also doch nochmal umdrehen können.

Stattdessen nun Stress. Ich komme zu spät los und entscheide kurzfristig, unterwegs bei McDrive zu halten. Es gibt doch gerade wieder diese Vorteils-Schnipsel, 2 BigMac´s zum Preis von Einem und so. Nehm´ ich. Am ersten Fenster dann der nächste Fauxpas: Kein Bargeld mit! Ich lasse anschreiben und verspreche, das Geld später zu bringen. Verdammte Inzucht, es handelte sind um drei Euro!

Vor dem nächsten Termin noch schnell ein Blick in meinen neuen Organizer. Aber wo… ja so ein hundselendiger Flugfick; wo ist das Ding? Ich bin mir sicher, dass ich das Teil mit ins Auto genommen habe. Ich suche. Solange, bis ich fast wieder zu spät bin. Nach dem Termin finde ich diesen dreckslutschtriefenden Kommodenfuß-Organizer dann unter dem Beifahrersitz. Ich kack´ Blut!

Am Nachmittag dann der Anruf des beauftragten Wohnungsverkäufers meiner Vermietungsgesellschaft. Der Verkaufspreis steht ja jetzt fest. Natürlich will ich handeln und erkläre mich zunächst für 5.000 € weniger bereit, die Hütte zu kaufen. Der Preis sei nicht zu verhandeln, teilt man mir mit. Dann nicht, erkläre ich und gebe dem jungen Mann mit auf den Weg, dass sich dieses Thema für MC unter diesen Umständen gänzlich erledigt hat. Geplatzt, der Traum vom Eigenheim. Zahl´ ich halt weiter Miete; weg mit dem Geld! Als ich den Hörer auflege kommt die Auszubildende mit der Tagespost: Noch ein Strafmandat. Vor 2 Wochen, im Urlaub, eingeschränktes Halteverbot am Strand, wieder 15€. Fist_fuck!

Bloß schnell Feierabend machen. Ab ins Gym, ich muss mich abreagieren. Wie immer stelle ich mich in die Reihe mit den Kurzzeitparkplätzen (Ihr wisst ja, die Parkscheibe dreht mit!). Alle 3-5 Minuten fährt hier einer weg, den Platz schnappe ich mir dann und freue mich wie rot-grün derzeit über die aktuellen Prognosen. Normalerweise. Doch heute schnappt man mir 2x den gerade frei gewordenen Parkplatz vor der Nase weg. Mit beiden Verkehrsteilnehmern starte ich eine Konversation, NICHTS ZU MACHEN! Der erste Typ, diese blasse Fleischmütze mit Nikotin vergilbtem Oberlippenbart, sagt noch „Pech gehabt“ und verschwindet. Beim zweiten Parkplatzklau handelt es sich um eine Frau. Die dusselige C&A-Stammkundin fährt mich fast noch an und beteuert anschließend, es täte Ihr leid, aber sie hätte es eilig. MC denn nicht?!? DEINE MUTTER! Dir mache ich gleich mal Licht ans Fahrrad! Habe dann alle 8 Reifen aufgeschlitzt und Bananen in deren Auspuffs (richtiger Plural?) gesteckt. In meiner Phantasie. Ehrlich gesagt habe ich nämlich nur meinen Kaugummi in das jeweilige Schloss auf der Fahrerseite gesteckt. Schnell weg hier, dann parke ich halt direkt vor der Tür. Passt schon.

Aber auch hier hat der MC die Rechnung ohne die StVO gemacht, was ich nämlich nicht wusste: Der Vorplatz des Gym´s ist offizielle „Fußgängerzone“, 30€. Und als ich vorhin noch meine Wäsche von der Leine genommen habe (Putzfrau krank!), durfte ich feststellen, dass eines meiner Lieblings-T-Shirts eingelaufen ist. Ich Vollpfosten hab´s bei 60° mitgewaschen! Ja jetzt leck´ mich doch in die Fresse geschissen, schnell hinlegen. Vermutlich schlaf´ ich mit Zigarette ein. Und das, obwohl ich gar nicht rauche.

Kommentare

40 Antworten zu “Drecksverhurter Montag”

  1. Christoph sagt:

    Ha, Ha! Du bist schon ganz schön zu bemitleiden. So langsam glaube ich Du solltest das mit den Strafzetteln usw. mal in den Griff bekommen. Das artet ja aus. Und was man nicht alles für das schöne Geld kaufen kann: Ohrstöpsel, Wohnungen, Holsten und man hat auch bei McDoof mal wieder Geld in der Tasche.

  2. GL sagt:

    Was ist aus deinem Happy Pessimism geworden???

  3. Amadeus sagt:

    Das Strafmandat aus’m Urlaub ist nicht zufällig auf dem „Tag am Meer“ dokumentiert?

  4. Jan sagt:

    der tag am meer, der gedanke drängte sich mir auch auf ;)

  5. e!genart sagt:

    Heißt es nicht „Montage IST ungut“?
    Wünsche einen angenehmen Dienstag…

  6. sabbeljan sagt:

    gut das heute dienstag ist, fast schon wochenende!

  7. denzel sagt:

    „du fluchst so gut!“ *hauch*

    :)

  8. KleinesF sagt:

    Dienstag hat Tchibo, Mittwoch Aldi, Donnerstag Quelle, Freitag Nerve. Der Montag sollte einfach gestrichen werden.

  9. Captain Cord sagt:

    ist montag nicht fokus tag. ;)

  10. bine sagt:

    Na dann wünsch ich für heute, dass es besser wird als gestern :)

    P.S.: Hab ich’s mir bei meinem Kommentar zum Contest so mit ihnen versemmelt, dass se mich aus der Blogroll geschmissen haben?

  11. Burnster sagt:

    Reden ist Rock, Fluchen ist Roll.

  12. Malcolm sagt:

    Mein herzlichstes Beileid!
    Ging mir gestern nicht groß anders… Auf der hälfte des Weges versagte mein Fahrrad (nachdem ich viermal auf 2 Kilometer aufpumpen musste), also ging ich den Rest zu Fuß.
    Ich könnte schwören, dass irgendwo im Grundgesetz verankert wurde, dass niemand dazu gezwungen werden darf zu schwitzen..!

    Und das war erst der Anfang des Tages..!

    Ich fühle mit dir!

  13. Tina sagt:

    Klassischer Fall von Murphys Gesetz.

  14. brittbee sagt:

    Zeit für Aktion, MC. Positivbewegung! Starte was Cooles. Den nächsten Look-a-like vielleicht? Dann steigen Deine Counter auf neue Rekordzahlen, es gibt wieder irgendwo in der Republik ne Party und Du bist der König der Welt.

  15. Tina sagt:

    Bin ebenfalls hocherfreut, Herr Nachbar! Leider verlasse ich die maritimen Gefilde demnächst gen München. Aber schön, daß ich hier weiter Kieler Ansichten finden werde!

  16. schroeder sagt:

    guter Einwand, GL… was ist aus happy pessimism geworden? Und aus F&S? Wie, MC hat keine Zeit? *hrhr*

  17. Manu sagt:

    Du bist ein Fuchs, MC. Heilige Scheiße, netter Beitrag! :)

  18. r0ssi sagt:

    da muss ich gl und schroeder beipflichten: muss ich den button jetzt wieder löschen? komm’se mal, das kann doch einen seemann nicht erschüttern.

  19. dielux sagt:

    hm. also das mit den strafzetteln und so… ich weiß auch nicht, aber ich hab so das dumpfe gefühl, es könnte sich hier teils auch im menschliches versagen, allerdings nicht von der politesse ;) brav werden, mc. zumindest nach außen. dann ist alles leichter. aber in einem punkt sollten sie so bleiben: wie denzel schon sagte: ich kennen niemanden, der schriftlich so nett fluchen kann. wär das nicht auch mal ne idee für einen „contest“?

  20. else sagt:

    wie, du rauchst garnicht?

  21. MrRogers sagt:

    also ehrlich. dieser artikel passt jetzt irgendwie so garnich zu dem vorgänger artikel denn mit ewigem gewinnen hat das wenig zu tun ;)

  22. Montagsgejammere
    Habe ich was verpasst? Der/die/das halbe Blogroll bejammert den gestrigen Montag. Standen die Sterne schlecht? Die Venus im Sternzeichen des Mistk

  23. MC Winkel sagt:

    @ Christoph: Du hast recht, du hast recht. Aber MC Winkel hat eine Ausnahmegenehmigung. FÜR´S LEBEN!
    @ GL: … das heisst ja jetzt nicht, dass ich nicht trotzdem in entspannter Heiterkeit verweile!
    @ Amadeus+Jan: Nee, das war ein oder zwei Tage später…
    @ e!genart: Montage frei, hm?!
    @ sabbeljan+denzel: Damn right.
    @ KleinesF: Dann wäre aber der Dienstag scheiße.
    @ Cord: Bloß nicht.
    @ Bine: Neee, aber da war längere Zeit nichts Neues bei Ihnen und ich war zu voreilig. Wird korrigiert! :)
    @ Burns: Und MC ist Roch´n´Roll. Klasse Franzl heute bei Dir, Dicker! Hut ab!!!
    @ Malcolm: What goes around comes around!
    @ Tina: Was kann Eddie dafür? Bleiben Sie dran, Frau Nachbarin. Sie befinden sich gerade auf Deutschland´s bestem Weblog!
    @ Bee: Aber das bin ich doch so auch schon?! Look-a-like geht nach dem Geblase bei Sebas los. Und mit meinen Besucherzahlen bin ich mehr als zufrieden, 1000/Tag ist ja gerade noch so strassenkredibel.
    @ shroe: Bin partiell leider auch mal ein Hektiker. Scheiß Bio-Rhythmus.
    @ Manu: Damn right!
    @ r0ssi: Okay, ich bleibe cool. Aber haben Sie mal hochgerechnet, was ich derzeit schon wieder an Strafmandaten zu zahlen habe?
    @ lux: Aber ich bin doch freundlich. Liebe, Frieden und Harmonie sind meine weiteren Vornamen. Fluchen können andere ebenso gut bis besser. Lesen Sie den mal: http://burnster.bu.ohost.de/?p=195 (bayovarisches Burnster-Gefluche; Best of!)
    @ else: Selten. Eigentlich nur am Wochenende.
    @ Mr. Rogers: Das ist es ja, was mich ausmacht: YingYang, Baby!
    @ Zoso: Montag, halt.

  24. dielux sagt:

    die bayern fluchen am besten, das is eh außer konkurrenz. aber für ein nordlicht stellen sie sich nicht schlecht an.

  25. es soll tatsächlich leute geben, die schiffshupen romantisch finden.

    iihh – der typ mit der “ Fleischmütze“ und „mit Nikotin vergilbtem Oberlippenbart“ – bäh, wie eklig! fleischmütze – was für eine vokabel! ich liebe sie! für diesen verfickten tag hast du eine super geschichte schrieben – so haben wir groupies was davon :) danke, mc!

  26. SirDregan sagt:

    tybbischer Montag eben, aber sehr nett dargestellt ^^

  27. Padre sagt:

    yeah! fuck off, mondays!

  28. e!genart sagt:

    Übrigens: Toller Cholerik-Content, MC! Weiterso…

    „Rotzverdammte Fickpisse!“
    (habe mal wieder das „mc“ vergessen)

  29. Mülli sagt:

    …“hundselendiger Flugfick“… ich fall vom stuhl :)

  30. Michael sagt:

    na solange es heute besser ist… sollte das aber öfter vorkommen wird’s bedenklich…

  31. fraufrank sagt:

    mc, sie haben mir gerade die tränen in die augen getrieben. ja wahr.
    selten so gelacht.
    so ist das mit der schadenfreude…

  32. Mela sagt:

    Putzfrau krank.. ja hier auch. Und das Chaos breitet sich aus. 2. Putzfrau gesucht _dringend_!

  33. Sake sagt:

    Ich hab das Halteverbotsschild im Video am Strand noch gesehen und dachte: NA WENN DAS MAL GUT GEHT! :)

  34. MC Winkel sagt:

    @ lux: Burns hatte einen Vertonung zu dem Post online. Leider inzwischen nicht mehr. Sie hätten sich weggeschmissen. Vielleicht verton´ ich Obiges ja auch noch…
    @ mouthblowsens: i did.
    @ bsc: Lu mag Schiffshupen. S.o., vielleicht kommt noch eine Vertonung.
    @ SirDregan: Danke.
    @ Padre: Stimmt. Was machen Ihre Fraten?
    @ e!genart: HA, beim ersten Besuch nicht Alles gelesen, hä?!
    @ Mülli: Habe ich so allerdings auch noch nicht benutzt!
    @ Michael: Heute war wieder super. Ich sag´ ja: Ying Yang!
    @ FrauFrank: Das freut mich. Mission completed.
    @ Mela: … hab´ schon richtige Spülhände :(
    @ Sake: s.o., an diesem Tag´ ging´s aber noch gut!

  35. KleinesF sagt:

    Ich stoße auf Mittwoch an. Jetzt.

  36. dielux sagt:

    ich hab eh schoneifrig markiert und rausgeschrieben. „drecksverhurt“ war mir zum beispiel in seiner eigenschaft als zusammengesetztes adjektiv noch nicht bekannt. interessant wäre tatsächlich, wie sehr das erste „r“ gerollt wird, um etwaige phonetische fetische noch auszuleben ;)

  37. Padre sagt:

    Meine Fratzen sind mal wieder in der Cam gefangen und ich muss meine Faulheit besiegen, um sie über einen kleinen Umweg durch Photoshop in die Freiheit des WWW zu entlassen. Es ist ein schrecklicher Graus mit der Fratzenshow, da haben Sie mir ganz schön was eingebrockt, MC. Aber mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, ich werde da mal hart mit mir sein. Morgen.

  38. jana sagt:

    wie sagte einst garfield: I hate mondays

  39. Ole sagt:

    DEINE MUDDER. Die hab ich gesehen. Die stand bei Aldi aufm PArkplatz und hatte ihr Busgeld versoffen! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.