Drake & Sade – „More Love EP“ (Mushup Project // Full Stream)

Schönes, … nein: sehr schönes Mashup-Projekt von Eurem Lieblings-Rapper und meiner Lieblings-Chansonette: Drake (feat) und Sade wurden von DJ John McSwain (aka „Vacations“) gemashup’d und jüngst im Rahmen der 44sten Episode des OVO Sound Radio von Oliver El-Khatib gespielt.

Seitdem macht dieses Projekt die Runde im Netz, leider wurde der Passionfruit-Remix inzwischen von Soundcloud runtergenommen (Ihr Trottel!), aber 4 Stück gibt es noch und ich könnte mir vorstellen, dass ein freundlicher Supporter noch einen Link des fehlenden Tunes in die Kommentare hier posten wird. Fun fact: Drake hat immer schon erzählt, genau wie ich ein großer Sade-Fan zu sein; um so schöner, dass es jetzt etwas von beiden zusammen gibt. Also quasi. Pure Dopeness nach dem Jump:

„It was a pleasant surprise when, during the 44th episode of OVO Sound Radio, Oliver El-Khatib kicked things off with a premiere of Brooklyn DJ John McSwain’s (aka Vacations) new mashup EP, More Love. As one would surmise from the title, the four-track project (which is missing “Never Thought I’d See the Passionfruit,” according to CMPLX) blends music from Sade and a few choice songs from Drake‘s record breaking playlist album More Life.“

Kommentare

Eine Antwort zu “Drake & Sade – „More Love EP“ (Mushup Project // Full Stream)”

  1. Sören sagt:

    Hier ist der Passionfruit-Remix „Never Thought I’d see the Passionfruit“ – you’re welcome! :)

    http://www.livemixtapes.com/download/mp3/663716/vacations-never-thought-id-see-the-passionfruit.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.