Dogshaming – Dogs admit to be ashamed about their small Crimes (16 Pictures)

Na endlich zeigen sie sich reumütig, diese Bestien: auf Dogshaming stehen Hunde erstmals zu ihren Verbrechen, wenn auch nicht ganz freiwillig. Ein Online-Hundepranger, wenn man so will – endlich haben Besitzer die Möglichkeit, die Vergehen ihrer treuen Vierbeiner an die Öffentlichkeit zu bringen, besonders schön finde ich natürlich den passend beschämenden Blick der dreisten Köter Hunde. Meine Favos sind ganz klar die #8 und #12 – laut gelacht:

„Dogshaming: We supply your favorite furry friends with a healthy dose of shaming.“



(more pictures on page 2 – click below!)

Seiten: 1 2

Kommentare

3 Antworten zu “Dogshaming – Dogs admit to be ashamed about their small Crimes (16 Pictures)”

  1. Scholli sagt:

    Sehr schön. Da könnte ich auch einiges beisteuern. Oder besser gesagt: Der Hund. :-)

  2. […] whudat 24. August 2012 | Kunst Tweet 0 Kommentare Schreibt uns eure MeinungClick here to cancel […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.