Die jungen Wilden

Wenn das mal nichts ist! Der Jubel-Klinsi und unser Golden-Goal-Wunder Bierhoff als neues Trainerpaar!

Kinder, freut Euch! Ich halte dies für eine gute Entscheidung, selbstverständlich besser als Loddar – meiner Meinung nach sogar besser als Rehagel; der ist einfach zu alt und mit seinen merkwürdigen Skills soll er mal weiter die Griechen beeindrucken. So viel Glück hat er ganz sicher nicht noch einmal, ist schon okay, wie´s lief. Tja, und Ottmar? Was sollen wir mit so´nem Ärmelschoner, hat halt Angst. Klinsi & Bierhoff machen das schon, die bringen unkonventionellen Schwung in die Mannschaft. Eine Frage nur: Wer ist Holger Osieck?!
Und was ist eigentlich mit Guido? Meeeensch, wer hätte das gedacht?! Also doch ein Hinterlader, deshalb jahrelang ohne Biatch unterwegs. Und ich dachte schon, er sei Germany´s biggest Undercover Heiratsschwindler; von wegen HWG – Guido mag Mocca! Dennoch bleibt die Frage: Hat er sich jetzt eigentlich geoutet, oder hat Bild das für Ihn getan?! Whatever; Hauptsache Guido´s Homepage bleibt online!
Wie veruntreue ich 57Mio. Euro und verarsche den Staatsanwalt? Fragen wir doch die Herren Ackermann, Esser, Zwickel und Funk. Freispruch! Wie das angehen kann erfahre ich am Montag, habe eine Audienz bei deren Anwälten. Die Jungs hatten schon die Büx voll, es drohten 3 Jahre Santa Fu. Schade, hätte den Mannesmann-Sunnyboy Don Esser gern mal mit ´ner Skryptol-Knastträne und ´nem Spinnenetz auf dem Hals gesehen, jetzt kann er aber in Ruhe seine Lolita-Filmchen, seine Latexvagina und sein Hawaii-Hemdchen einpacken und sich bis an sein Lebensende mit Bukowski-Lektüre in eine Hängematte flanken. Congratulations, O-Jay Esser!

Kommentare

Eine Antwort zu “Die jungen Wilden”

  1. Chingilingling sagt:

    Kompakt & Gut, wenn das nichts ist!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.