Die Band ‚Brunettes Shoot Blondes‘ hat das wohl wahnsinnigste Instrument der Welt gebaut

Das vermutlich wahnsinnigste Instrument der Welt wurde kürzlich von der Band ‚Brunettes Shoot Blondes‚ aus der Ukraine gebaut. Die Dudes hauchten einem alten, kaputten Piano gänzlich frischen Wind ein und schenkten dem Tasteninstrument ein brandneues Leben als analoges Sound-Monster. 20 weitere Instrumente wurden so in und um das Klavier gebastelt, dass diese über die Klaviertasten gesteuert werden können. Unter anderem wurden Marimba, Tamburin, Becken, Kastagnetten, Cello oder Violinen verbaut. Wie genau sich das Ganze darstellt und was die ‚Brunettes Shoot Blondes‘ so aus ihrem Selfmade-Hybriden herausholen, lässt sich direkt hier unten checken. Just have a look:

When the Ukrainian band Brunettes Shoot Blondes came across a vintage broken piano, they decided to transform it into a unique and completely analog hybrid of 20 different instruments that are each connected and controlled by the piano keys. The band prominently featured this wonderful instrument in the music video for their song “Houston”.


[via Colossal]

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.