Daily Life Scenes transformed into humorous and surreal Photoshop-Art by James Popsys

Herrliche Photoshop-Art von dem aus London kommenden Fotografen James Popsys, der mittels Photoshop alltägliche Szenen zu lustigen Bildern verwandelt. Da sieht man beim Blick aus dem Flugzeugfenster plötzlich ein größeres Boot in den Wolken fahren. Oder den Big Ben, wie er sich mittels Kopfhörern und Schlafmaske offensichtlich gerade bettfein gemacht hat. Eine Aussicht aus dem Zugfenster, die man nicht jeden Tag bekommt oder eine Subway-Station mitten in der menschenleeren Wildnis. Diese Serie erinnert mich übrigens so ein ganz kleines bißchen an die Photoshop-Art von Philippe Ramette, die wir vor drei Jahren hier auf WHUDAT gefeaturet haben. Weitere Bilder gibt es auf seinem Instagram-Profil, welches ich an Deiner Stelle mal adden würde:

„London-based photographer James Popsys uses Photoshop to transform scenes taken from daily life into amusing images. These include looking out your airplane window to find a ship sailing amongst the clouds, Big Ben catching up on its beauty sleep, and taking the Tube over a mountain range.“


___
[via Designtaxi]

Kommentare

Eine Antwort zu “Daily Life Scenes transformed into humorous and surreal Photoshop-Art by James Popsys”

  1. Foto-Manipulationen: James Popsys

    James Popsys photoshopped sich seine Welt, wie sie ihm gefällt. Schöne kleine Ideen, die London eine Ecke origineller werden lässt. Nicht immer sind die Umsetzungen technisch perfekt gelungen, da guckt man aber bei den Motiven mit Augenzwinkern gerne d…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.