Cubist Tattoos by Berlin-based Artist Peter Aurisch

Zum Beginn der neuen Woche haben wir mal wieder ein paar Tattoo-Inspirations für Euch: An dieser Stelle haben wir in der Vergangenheit bekanntlich mehrfach, die beeindruckenden Arbeiten diverser, internationaler Tattoo-Künstler präsentiert. Heute haben wir nun einige Beispiele aus dem imposanten Schaffen, von dem in Berlin ansässigen Artist Peter Aurisch für Euch herausgesucht. Der talentierte Mann begeistert seine Kundschaft zusammen mit Künstlerin Jessica Mach im Studio Nevada Johnny in unserer Hauptstadt. Um seine Ideen frisch und authentisch zu halten, werden neue Entwürfe von Aurisch erst nach persönlichen Gesprächen mit seinen Klienten begonnen und anschließend direkt und Freihand unter deren Haut gebracht. Inspiration zu seinen Artworks (auch auf Leinwand) findet der Artist lt. eigenen Angaben, unter anderem bei großen Meistern wie Gustav Klimt, Egon Schiele oder auch Picasso. Wem die hier unten folgenden Arbeiten zusagen, sollte am besten zeitnah Kontakt zum Studio Nevada Johnny aufnehmen. Just have a look:

Based in a quiet undisclosed studio a short train ride outside of downtown Berlin, artist Peter Aurisch creates some of the most original tattoos in the city—and in a place with an estimated 2,000 tattoo artists, that’s saying something. To keep his ideas fresh and original, Aurisch may only begin planning a new piece when the client first arrives. He tends to work freehand without sketches or source imagery, and instead draws inspiration from stories and details provided by his customers. Aurisch is also printmaker and painter and his works (both on skin and off) are influenced in part by Gustav Klimt, Egon Schiele, and the cubism of Picasso. Aurisch’s studio is called Johnny Nevada, a space he shares with Jessica Mach whose tattoos you should also definitely check out.



[via Colossal]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.