Concept Car Photos for Bertone by Benedict Redgrove (12 Pictures)

Der in New York und London lebende Fotograf Benedict Redgrove hat für den traditionsreichen Karosseriedesigner und -hersteller Bertone (gegründet 1912) eine ästhetisch überaus ansprechende Serie erstellt. Dem einstigen Designer sieht man, anhand seiner Bilder und seiner Bildsprache, die grafische Vergangenheit an. Klare Aufteilung und eine sorgfältige und starke Struktur bestimmen die retroangehauchten, epischen Fotografien. Geshooted wurde in Bertones eigenem Museum, dass für sich schon ein Designklassiker ist. Zu sehen sind hier der Lamborghini Marzal von 1967, der Lancia Stratos Zero von 1970, der Alfa Romeo Carabo von 1968 und der Lamborghini Bravo von 1974 alle von Bertones Top-Designer Marcello Gandini entworfen. Mit Sitz in Turin war Bertone, vor allem in den 50er, 60er und 70er Jahren, ein Inbegriff des guten Designs. Unter vielen Anderen war die Karosserieschneiderei für eine Reihe von Sportwagen, wie die Giulietta SS (Sprint Speciale), Aston Martin DB2/4 und Maserati 3500 GT mitverantwortlich. Meines Wissens nach ist Bertone seit Anfang des Jahres insolvent, aber es haben wohl mehrere Käufer ihr Interesse bekundet. Bleibt zu hoffen, dass sich ein Käufer findet, der Sinn und Herz und für gutes Design hat.

Photographer Benedict Redgrove took these beautiful concept car photos at the private museum in Italy for the legendary car maker Bertone. He has a unique way of turning anything he photographs into a striking, intelligent image with a retro feel that makes it timeless and therefore permanently potent.


___
[via Joquz]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.