Celebrity Portraits Made Entirely Out of Emoji by Artist Yung Jake (12 Pictures)

Der Rapper und New Media Artist Yung Jake macht aktuell mit einer Reihe großartiger Celebrity Portraits auf sich aufmerksam. Der multitalentierte Künstler aus Los Angeles/Kalifornien nutzt für seine Artworks von Rapper-Kollegen und anderen Celebrities allerdings weder Farbe und Pinsel noch eine Kamera… Young Jake verwendet für seine Portraits ausschließlich Ideogramme aka Emojis, welche sich in Instant-Messaging-Diensten bekanntlich immenser Beliebtheit erfreuen. Auf diesem Wege entstanden unter anderem ziemlich dope Portraits von Jay Z, Wiz Khalifa, Big Sean, Rihanna, Miley Cyrus oder Kim Kardashian aus unzähligen Mini-Icons von Smileys, Candies, Früchten, Tieren und sonstigen Whatnots. Das Emoji-Konterfeis von Larry David schaffte es kürzlich sogar in die Printausgabe des Time Magazine. Ein paar exemplarische Beispiele dieser weirden Celebrity Portraits gibt’s direkt hier unten. Viel Spaß damit:

Most people use a camera or a paint brush to make portraits, but not Yung Jake. This multi-talented artist uses something more often used to share enthusiastic and/or ambiguous emotions via text message. That’s right, emojis. The rapper, known for his wild net art videos and tumblr full of cultural musings, used the emoji-drawing website emoji.ink to craft intensely detailed portraits of the likes of Kim Kardashian, Miley Cyrus, and Wiz Khalifa.


Wiz Khalifa


Kim Kardashian


Nicki Minaj


Jerry Seinfeld


Big Sean


Miley Cyrus


Rihanna


Larry David


Young Thug


Cara Delevingne


A$AP Yams
___
[via visualnews]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.