Cee Lo Green – „Bodies“ [New Video]

Sehr stylisches Video von Mikael Colombu, der ja auch schon Clips für Bilal oder 9th Wonder gemacht hat. Mal abgesehen von diesem grandiosen Video (mit Cameos von Kerry Washington, Janelle Monae & Karl Lagerfeld): mir fällt gerade mal wieder auf, was „The Lady Killer“ eigentlich für ein großes Album ist. Hier ist er, der schwarze Dirk Back, ein kompaktes Paket Würfel-Soul – Cee Lo Green, „Bodies“:


___
[via]

Kommentare

8 Antworten zu “Cee Lo Green – „Bodies“ [New Video]”

  1. Paule sagt:

    Im Gegensatz zu seinem (so oft gebloggten) F**K YOU eine ganz schwache Nummer. Ich konnte es mir echt nicht bis zum Schluß antun…

  2. MC Winkel sagt:

    @Paule: solltest Du aber, hör’s Dir 2-3x an. Das Ding braucht Zeit, ist halt diesmal kein Malle-Sofortmitgröhl-Schlager wie „F*ck you“.

  3. denzel sagt:

    ceeeeee lo! ich liebe diesen bruder.

  4. … aber das Video ist „Kunst“ !
    Schöne Sache, Song finde ich auch eher schwach !

  5. Tarek sagt:

    @Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal: genau das! Hätte auch einen anderen Song als Single gepickt.

  6. Flo sagt:

    Video ist super!

  7. […] Cee Lo Green – Bodies (Youtube Direktcee, via Whudat) […]

  8. mo sagt:

    beides super!
    zu nem anderen track hätte das video doch garnicht gepasst…also abgesehen von der erzählten story.
    n disco-track zu nem kunstvideo passt einfach nicht. muss was smoothes sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.