Buddy veröffentlicht neues Album „Superghetto“ // Streams

Sagen wir wie’s ist, „Trouble On Central“ ist einer der besten Raptracks der letzten 5 Jahre und das Album „Harlan & Alondra“ ist ein Klassiker. Jetzt hat der Comptom-Rapper nach fast 4 Jahren endlich nachgelegt, hier ist „Superghetto“.

„Es geht mehr um die Essenz des Aufwachsens in der Hood. Ich komme von dort, also ist es in mir, nicht an mir, und ich nehme es überall hin mit. Alle anderen müssen sich nur an die Energie anpassen, die ich an den Tisch bringe. So klingt das Album. Meine Erfahrung, aus meiner Sicht … die Beat-Auswahl … es ist ein Haufen verschiedener Flows und Kadenzen“ sagt Buddy in einem Interview mit Zane Lone.

Das Album verfügt über schlanke 10 Tunes (ich liebe es – 1o Tracks sind perfekt!), Features kommen von T-Pain, Tinashe und Ari Lennox. Als Bassist möchte ich euch noch eine Sache mit auf den Weg geben: achtet auf den Bass. Press Play!

„A follow-up to 2018’s Harlan & Alondra (and his first project since 2020’s Janktape with Kent Jamz), Superghetto checks in at 10 tracks – including “Wait Too Long” with BLXST – and features T-Pain, Tinashe, and Ari Lennox.“

Buddy – „Superghetto“ // Spotify Stream:

Buddy – „Superghetto“ // apple Music Stream:

Buddy ft. Blxst: Wait Too Long | The Tonight Show Starring Jimmy Fallon:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.