Bryan Cranstons („Heisenberg“ / Breaking Bad) Green Beach House in Los Angeles (12 Pictures)

Wie man so wohnt, wenn man gerade als Hauptdarsteller eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten abgeschlossen hat, wollt Ihr wissen? So! Bryan Cranston aka Walter White/Heisenberg aus „Breaking Bad“ hat es sich in einer Beach Area in der Nähe von Los Angeles gemütlich gemacht. Sein neues Häuschen ist knapp 230qm groß, besitzt 3 Schlafzimmer und 3 1/2 Bäder und ist nach der gerade abgeschlossenen Renovierung ein NetZero-Project, das Haus produziert die Energie selbst, die es benötigt. Muss sagen, es sieht schon ein bißchen mondäner aus als in der White’schen Crib in Albuquerque, deren Teppiche und ein paar weiterer Polstermöbel ja momentan schwer nach Benzin riechen. Beachfront ist natürlich eine schöne Angelegenheit, aber einen Pool vermisse ich schon noch. Walt?

„If you’ve had occasion to worry about the state of Bryan Cranston’s psyche considering the years he’s spent portraying Walter White in the acclaimed AMC drama Breaking Bad, you can rest assured the veteran actor has a beautiful place on the beach he where he can go to decompress. The modest 2,450-square foot house, located in a beach community near Los Angeles, has 3 bedrooms and 3.5 bathrooms. Dubbed the 3 Palms Project, the house was devised by project designer John Turturro of Turturro Design Associates to be a net-zero house, meaning the abode produces as much energy as it uses.“



More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.