Bobby Boy Records presents: Silas – „1998“ (ft. Logic, John Lindahl) // Full Streams

Freshness aus Maryland: hier kommt Silas, das neue Signing von Logic auf seinem Bobby Boy Records Label; schaut Euch unten dazu das Video an, in welchem Logic kurz erklärt, wie es zu der Zusammenarbeit kam. Ich habe das Album „1998“ gehört und mir ist sofort die „Def 2 Ego“ aufgefallen, die ich direkt in die Marbs Playlist gepackt habe. Später habe ich dann erfahren, dass es sich hierbei auch um die erste Single handelt, es gibt sogar bereits ein Video (siehe ebenfalls unten). Typ ist 21 Jahre jung, sein Style passt zu dem Albumtitel (wobei „1998“ auch sein Geburtsjahr markiert), die Beats gefallen mir durchgehend gut und: er kann rappen! Hört rein:

„I made this album when I didn’t know what was going to happen in my life musically and I created this to remind myself why I love hip hop, „1998 is the perfect introduction to who I am as a young man and a musician.“ – Silas

Silas – „1998“ // Spotify Stream:

Silas – „1998“ // apple Music Stream:

Silas – „Def 2 Ego“ // Official Video:

Logic Announces Silas Signing to BobbyBoy Records:


___
[Thanks to Lukas]

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.