Blackalicious – „Imani Vol. 1“ (Full Album Stream)

Blackalicious_Imani_Vol_1_2015_01

Der Rapper Gift of Gab und Produzent Chief Xcel aka Blackalicious melden sich nach 10-jähriger Ruhephase mit ihrem neuen Lonplayer „Imani Vol. 1“ zurück. Die beiden Musiker aus Sacramento arbeiteten in der Vergangenheit bereits mit Artists wie Chali2Na von Jurassic 5, Questlove von The Roots oder Gil Scott-Heron zusammen. Nach Ihrem Album „The Craft“ aus dem Jahr 2005 wurde es allerdings relativ still um Blackalicious. Was sich jetzt glücklicherweise ändert. 16 brandneue Tracks mit Features von Acts wie Amde, Myron, Imani Coppola, Bosko, Lyrics Born oder Zap Mama bekommen wir nun auf die Ohren. Zudem zieht es die beiden auch wieder auf die Bühne. Eine ausgedehnte Europa-Tour mit Gigs in den Niederlanden, Frankreich, Schottland, Irland, England und Österreich wurde angekündigt. Am 20. November könnt Ihr im Berliner „Gretchen“, beim einzigen Deutschland-Stop mit den Jungs rocken. Den Stream zum neuen Album „Imani Vol. 1“ gibt’s direkt hier unten. Enjoy:

THE 10 YEAR WAIT IS OVER! Here’s Blackalicious‘ first new album in a decade, the amazing ‚IMANI VOL. 1,‘

Tracklist:
1. FAITH (ft. Amde of The Watts Prophets)
2. BLACKA
3. ASHES TO ASHES
4. ON FIRE TONIGHT (ft. Myron of Myron & E)
5. ESCAPE
6. THE SUN (ft. Imani Coppola)
7. THAT NIGHT (ft. Vursatyl and Jumbo of The LifeSavas)
8. INSPIRED BY (ft. )
9. WE DID IT AGAIN (ft. Danielle Flax)
10. I LIKE THE WAY YOU TALK
11. TWIST OF TIME
12. THE BLOW UP
13. LOVES GONNA SAVE THE DAY (ft. Fantastic Negrito)
14. ALPHA AND OMEGA (ft. Lateef, Lyrics Born, Monophonics, & DJ D Sharp)
15. THE HOUR GLASS
16. IMANI (ft. Zap Mama)


[via rap-n-blues]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.