Big K.R.I.T. – „12 for 12“ (A New Part Every Hour // Full Stream)

Big Krit 12 for 12 Cover WHUDAT

Endlich mal eine neue Mixtape-Idee, so gehört sich das: Big K.R.I.T. (feature) hat gestern 12 neue Parts auf 12 bekannte Rap-Tunes aus der näheren Vergangenheit eingespittet, und zwar jede Stunde einen Neuen! Jetzt ist das gesamte Projekt „12 for 12“ fertig und kann hier unten komplett gestreamt UND runtergeladen werden. Das Ganze beginnt mit einem Part auf ScHoolboy Qs „THat Part“, es folgen Tunes von Pusha T, Jay Z, Frenchie, Drake (der ja gerade hart von Joe Budden gedisst wird, bin gespannt, was da noch so kommt), Flying Lotus, Future, Erykah Badu oder Kanye West. Again: ein schönes Projekt, was sicherlich nicht jeder MC in dieser Form hinbekommen würde.

„Starting with a freestyle over ScHoolboy Q’s „THaT Part,“ Krizzle followed up with Pusha T and JAY Z’s „Drug Dealers Anonymous,“ before taking French Montana and Kodak Black’s „Lockjaw“ for a spin. From there, K.R.I.T. ran through a pair of Drake tracks, Bryson Tiller’s „Rambo,“ Future’s „Wicked,“ and more, before closing things out over Kanye West’s „Real Friends.“

Tracklist Big K.R.I.T. „12 for 12“

01. Q’s „THat Part“
02. Pusha T and JAY Z’s „Drug Dealers Anonymous.“
03. French Montana and Kodak Black’s „Lockjaw.“
04. Drake’s „Hype.“
05. Drake’s „4PM in Calabasas.“
06. Bryson Tiller’s „Rambo“
07. Flying Lotus‘ „Between Friends“
08. Rae Sremmurd’s „By Chance“
09. Future’s „Wicked“
10. Kodak Black’s „Skrt“
11. Erykah Badu’s „Other Side Of The Game“
12. Kanye West’s „Real Friends“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.