„BIG BANG BIG BOOM“ – Neue Wandmalerei-Animation von BLU

Es ist so ein Wahnsinn, was der Typ da macht – ich hab keine Ahnung, wie lange man für so einen Animationsfilm braucht, ich weiß nur, dass ich nicht die Geduld hätte, auch nur Material für 20 Sekunden an die Wand zu malen – so gesehen meine derbsten Props dafür. BLUs „Muto“-Anmation hatte ich ja damals schon und „Big Bang Big Boom“ steht ihr in nichts nach. Der Künstler selbst sagt:

an unscientific point of view on the beginning and evolution of life … and how it could probably end.

Dem ist nichts hinzuzufügen. Biddeschön:


___
[via, via]

Kommentare

8 Antworten zu “„BIG BANG BIG BOOM“ – Neue Wandmalerei-Animation von BLU”

  1. honki sagt:

    Kleiner Copy & Paste Rechtschreibfehler. Big Bang Big Boom sollte es eigentlich heißen. Der Kerl scheint sich dessen aber auch nicht ganz sicher gewesen zu sein. Steht bei ihm auch mal so mal so.

  2. MC Winkel sagt:

    @honki: Denke auch, dass es mit dem „n“ geschrieben werden soll, hab’s geändert, Danke!

  3. Andi Licious sagt:

    Alter Vader! Sehr, sehr toll! Da macht Stop-Motion gleich doppelt Spaß. :)

  4. FelixN sagt:

    Sach ma, wo wohnt der Typ denn? Da kann man ja offenbar einfach alles anmalen. Einfach mal ein ganzes Haus in blau…

  5. Pascal sagt:

    Einfach nur heftig krass!

  6. Addliss sagt:

    Ich will ja nicht unken, denn das Projekt ist bestimmt ultra viel Arbeit, aber das ist mir zu ruckelig. Mehr „stop“ als „motion“. Das habe ich schon besser gesehen und der Stil ist auch nicht meins. Nichts für ungut. :)

  7. […] so aus, als bekämen wir zeitnah etwas Neues von Herrn BLU zu sehen. Ihr wisst ja – was der bereits abgeliefert hat, ist mehr als überepisch. Hier sind zwei Ideen, zwei neue Loops – […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.