Artisme Collective – Musée Urbain (10 Pictures)

Das französische Streetart-Collective Artisme hat sich zur Aufgabe gemacht, übergroße Artworks von den Gesichtern Obdachloser in den Städten aufzuhängen, um so nachhaltiger auf ihr Elend hinzuweisen. Diese Portraits wurden zusätzlich mit kleinen Texten unter den Bildern versehen und zwingen den Betrachter somit, sich das Alles intensiver zu betrachten. Erinnert mich vom Stil her sehr an Banksy oder JR – ein paar weitere Artisme Artworks nach dem Jump:

„Portraits of homeless people by french street art collective Artisme.“




___
[vie nc]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.