„ART IN THE EATS“ – New Pop Culture Food Art by Tisha Cherry

Die 31-jährige Tisha Cherry aus West New York liebt Lebensmittel, soviel steht fest! Vor einigen Jahren Jahren entdeckte sie während der Zubereitung von Brownies eher zufällig, die Silhouette Bart Simpsons – in einem zerstoßenem Schokoriegel. Seit diesem Zeitpunkt betrachtet die junge Dame ihre Lebensmittel etwas genauer, achtet auf etwaige Ähnlichkeiten zu ihr vertrauten Figuren und betrachtet ihren örtlichen Supermarkt, quasi als Fachhandel für Kunstmaterial. Die Idee zu ihrem Projekt „Art in the Foods“ war geboren. Mittlerweile nutzt Cherry wirklich jede erdenkliche Leckerei zur Erstellung ihrer Food-Artworks, welche überwiegend Ikonen der Popkultur featuren oder bekannte Brands featuren. Eine ganze Rutsche aktueller Beispiele aus dieser Reihe findet Ihr direkt hier unten, über Tisha Cherrys Instagram-Profil: @tishacherry bleibt Ihr zudem bei der fortlaufenden Serie immer auf dem neusten Stand. Bon Appetit:

Instagram is known for foodies documenting their favourite dishes, but Tisha Cherry raises the bar for artistic food pictures with her project #ArtintheEats. She uses liquids like coffee and soy sauce to create ink paintings, sculpts the cream in Oreo cookies to create bas-relief, and uses M&Ms as mosaic tiles. These images show a wide variety of pop culture icons.


[via greenlabel]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.