„Art Attack“ – Australier Kitt Bennett fertigt das wahnsinnigste Ground-Mural der Welt

Der australische Künstler Kitt Bennett aus Melbourne ist ein extremer Könner in den Bereichen Illustration & Murals. Gerne spielt der gute Mann zudem auch mit den Dimensionen seiner Artworks. Mit seinem jüngsten Piece „Art Attack“ schießt der gute Man nun allerdings den Vogel ab, wie Omma stets zu sagen pflegte. Seine Illustration eines rosafarbenen Skeletts erstreckt sich nämlich gleich über mehrere Basketfelder(!) seiner Heimat. Wie genau das Piece gefertigt wurde und wie lange Kitt Bennett an seinem gigantischen Grund-Mural arbeitete, welches vermutlich auch vom Mond aus noch zu sehen sein dürfte, ist nicht bekannt. Müsst Ihr wirklich gesehen haben – Pure Dopeness!!!

Kitt Bennett is a Melbourne based artist, specialising in illustration and murals. Since receiving his bachelor of illustration in 2014, Kitt has worked as a freelance artist and muralist operating out of Juddy Roller Studio. Bennett has exhibited in numerous group shows as well as holding a solo exhibition in a public toilet on Smith Street in 2015. Kitts observational drawings of his surroundings have been translated into murals for clients and collectors across Melbourne. He’s work is often conceptually driven as exploring topics of individuality, existence and the mysterious phenomena that surrounds us inspires him to create art.

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Real Skateboards - "Under The Bridge" [Video]
Nico for Whudat with Coca Cola in London @ Move to the Beat Experience (11 Pictures)
Lindsey Kustusch - Urban Lanscapes Paintings (14 Pictures)
Streetart Brazil in Frankfurt ft. Herbert Baglione, Gais, Rimon Guimaraes & more + New Herakut M...
Streetart: New Mural by 1010 for Knotenpunkt Festival in Hamburg // Germany