Aminé veröffentlicht Überraschungsalbum „ONEPOINTFIVE“ // Full Streams

Na das ist doch mal eine schöne Überraschung: Rapper Aminé dropt ohne große Vorab-Promo seine neue EP, äh, LP, ach né Mixtape, also Album EPLPMIXTAPEALBUM „ONEPOINTFIVE“. Projekt, eben. Because N****s call they mixtapes albums so if they flop, it’s an EP. Das Album „Good Fot You“ ist jetzt auch schon wieder ein Jahr her, zuletzt haben wir den Homie beim NPR Tiny Desk Concert gesehen und jetzt gibt es Nachschub. Dreizehn neue Tunes, Features kommen von Gunna, G Herbo und Rico Nasty. Stabiles Endgerät, don’t miss!

After „Good For You“ Aminé dove under the radar, popping out for a few songs, a freestyle, and a Tiny Desk performance. Tonight, the Portland rapper makes his returned. Earlier today, Aminé posted a one-minute to his social media accounts that featured three versions of himself dealing with the never-ending struggle to define album, LP, EP, & mixtape.“

Aminé – „ONEPOINTFIVE“ // apple Music Stream:

Aminé – „ONEPOINTFIVE“ // Spotify Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.