„Air Monsters“ – Wer in unserer Welt wirklich die Strippen zieht!

Wer in unserer Welt wirklich die Strippen zieht… Illuminaten, Rothschilds oder Reptiloiden? Alles Mumpitz! Es sind natürlich die Monster der Lüfte, die unsere Welt am Laufen halten. Sie biegen Regenbögen, erschaffen Blitze, bauen Gebirge, fressen Nebel und halten natürlich Flugzeuge in der Luft. Leider sind die fleissigen „Air Monsters“ für das menschliche Auge nicht sichtbar. Giacomo Agnetti und Mario Ferraguti sind allerdings in den Besitz von Spezial-Brillen gelangt und konnten sich ein Bild von besagten Kreaturen machen. Freundlicher Weise haben die beiden Künstler, die imposanten Gesellen für uns visualisiert. Just have a look:

I’m an animation director who wanted to be an illustrator. With the writer Mario Ferraguti we created the air monsters so that children would know who make things happen. Because Air Monsters are the nature keepers: some of them move the fog from valleys, other help airplanes to fly, some even bends rainbows… but all of them want to be invisible. You can see them only with the special glasses. – Giacomo Agnetti


[via BP]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.