Adidas Yeezy Boost 350 Reimagined in NBA Team Colorways by Danish Artist Patso Dimitrov

Der neue Yeezy Boost 350 von Adidas ist aktuell zweifellos wohl der gehypeteste Sneaker weltweit. Ich selbst durfte bisher leider noch nicht in die von Kanye West entworfen Kicks schlüpfen, ganz im Gegensatz zu unserem Frankfurter WHUDAT-Redakteur Nico. Am 22. August soll aber schon die nächste Rutsche Yeezy Boost’s in einem All-Black-Colorway gedroppt werden und mein Wecker ist für dieses Release bereits jetzt gestellt. Die Wartezeit bis dahin überbrückt glücklicherweise der im schönen Kopenhagen lebende Designer Patso Dimitrov. Der Dude hat dem Yeezy Boost nämlich soeben 30! neue Colorways verpasst, inspiriert von den Teamfarbem sämtlicher NBA-Basketballteams. Einige Highlights der Serie lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Die komplette Reihe findet Ihr drüben bei Behance. Viel Spaß damit:

Danish Artist Patso Dimitrov has reimagined the ultra-popular adidas Yeezy Boost 350 in the colorways of NBA teams. Combining Yeezy’s two favorite subjects, basketball and his own personal output, Patso Dimitrov has given adidas’ latest silhouette a colorful makeover, incorporating the hues of 30 of the NBA’s elite franchises. The Brooklyn Nets all-black colorway is perhaps the most realistic of the options thought up by the Copenhagen-based designer, whilst the other offerings provide whimsical and distinctly un-Yeezy alternatives.


___
[via hypebeast]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.