Academy Awards: Best Visual Effects Oscar Winners from 1977 – 2013 (Clip)

Wurde erst 1977 bei den Oscars (Oscar 2014 = 02.03.2014) eingeführt: die Kategorie „Best Visual Effects“. Für Kino-Fans ganz sicher eine sehr wichtige Rubrik, denn hier hatte Hollywood jedes Jahr auf’s Neue die Möglichkeit zu zeigen, zu was man mit etwas Fantasie und technischem Equipment fähig ist. Den Beginn macht (natürlich) Star Wars, gefolgt von Superman, Alien, E.T., Terminator, Jurrassic Park; you name it. Die besten visuellen Tricks von Hollywood Blockbustern von 1977 bis heute, die komplette Liste findet Ihr unter dem Clip – biddesehr:

„In 1977, a specific award category for visual effects was reintroduced with the current name, „Best Visual Effects“…“ (Wikipedia) – here are all the „Best Visual Effects“ Oscar Winners from 1977 – 2013



Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/85300589[/vimeo]

List of Films:

– Star Wars IV (1978)
– Superman (1979)
– Alien (1980)
– Star Wars V (1981)
– Indiana Jones – Raiders of the Lost Ark (1982)
– E.T. (1983)
– Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1984)
– Indiana Jones and the Temple of Doom (1985)
– Cocoon (1986)
– Aliens (1987)
– Innerspace (1988)
– Who Framed Roger Rabbit (1989)
– Abyss (1990)
– Total Recall (1991)
– Terminator 2 (1992)
– Death Becomes Her (1993)
– Jurassic Park (1994)
– Forrest Gump (1995)
– Babe (1996)
– Independence Day (1997)
– Titanic (1998)
– What Dreams May Come (1999)
– Matrix (2000)
– Gladiator (2001)
– The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (2002)
– The Lord of the Rings: The Two Towers (2003)
– The Lord of the Rings: The Return of the King (2004)
– Spider Man 2 (2005)
– King Kong (2006)
– Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest (2007)
– The Golden Compass (2008)
– The Curious Case of Benjamin Button (2009)
– Avatar (2010)
– Inception (2011)
– Hugo (2012)
– Life of Pi (2013)

Kommentare

2 Antworten zu “Academy Awards: Best Visual Effects Oscar Winners from 1977 – 2013 (Clip)”

  1. Visual Effects im Laufe der Zeit

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie es sich anfühlt, wenn man einen Film sieht, der vor 10 bis 15 Jahren raus gekommen ist. Damals hat einen alles umgehauen, tolle Effekte, man ist ganz in die Welt eingesaugt worden. Heute findet man selbst die Animatio…

  2. Visual Effects im Laufe der Zeit

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie es sich anfühlt, wenn man einen Film sieht, der vor 10 bis 15 Jahren raus gekommen ist. Damals hat einen alles umgehauen, tolle Effekte, man ist ganz in die Welt eingesaugt worden. Heute findet man selbst die Animatio…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.