Abnormal – „Pretty Girls Like Dope Beats“ (Atmospheric Experimental HipHop Beattape)

abnormal_pretty_girls_dope_beats

Sitze hier in Queenstown/Neuseeland nach meinem heutigen Bungee-Jump und der Shotover-Jet Tour durch die Felsschluchten der lokalen Flüsse ziemlich tiefenentspannt in einem der vermutlich herrlichsten Hotelzimmer (eher: Apartments) der Stadt mit Kamin und Bärenfell auf dem Bett und habe mein MacBook an die (tatsächlich ziemlich gute) Musik-Anlage angeschlossen. Und dann stolpere ich über dieses neue Tape des aus St Louis kommenden Producers Abnormal (mehrfach gefeatured), der dem Titel des Albums zufolge ein paar sehr dope Beats für hübsche Ladies gemacht hat. Nun bin ich zwar keine hübsche Lady – die Beats finde ich aber trotzdem dope, höre das Ding hier gerade zum dritten Mal hintereinander durch. Es gibt hauptsächlich Intrumentals, mit „The Amygdala Never Sleeps“ aber auch einen Rap-Tune mit einem guten Stainless Steele-Feature. Natürlich Alles wie gewohnt sehr ambient, sehr downtempo, halt super gechillt. Falls Ihr auch in den Urlaub wollt oder zumindest so ein Gefühl haben möchtet, dann drückt hier unten einfach auf Play und gebt Euch dieses Beattape laut. Für mich gibt es jetzt erstmal ein Gläschen Rotwein und dann werde ich auch so tun:

„Abnormal is a St Louis based producer who sees no boundaries in his music. Regularly interspersing heavy drum work with deep ambient textures and abstract vocal chops: his work displays shades of downtempo and electronica as much as it does Hip Hop. With this new release, Abnormal displays all of the signature sonics that keep heads checking for him: with flavoursome chord progressions and those signature vocal samples in abundance. He also enlists some stellar guests in the shape of Ben Jamin, JayLotus & Stainless Steele who each add their own unique flavour to the project. Pretty Girls Like Dope Beats is a statement of intent from a young producer with a great future ahead of him: welcome along for the ride.“


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.