7 Billion: How Did We Get So Big So Fast? (Clip)

Muss man sich mal vorstellen: sieben Milliarden von uns Spinnern hängen inzwischen auf der Erde herum, das war nicht immer so. Um 1800 waren es gerade mal eine Milliarde, durch bessere Medizin und bessere Agrarwirtschaft haben wir inzwischen eine weitaus höhere Lebenserwartung, besonders im Westen. Und auch wenn sich die Geburtenhäufigkeit und das Bevölkerungswachstum gerade wieder so einigermaßen gefangen hat – in absehbarer Zeit werden wir hier nicht weniger. Wie sich das alles entwickelt hat und was in der Zukunft zu erwarten ist, zeigt diese Kurzdoku in besonders anschaulichen Bildern – nehmt Euch mal die 2 1/2 Minuten, super interessant:

U.N. forecasts suggest the world population could hit a peak of 10.1 billion by 2100 before beginning to decline. But exact numbers are hard to come by — just small variations in fertility rates could mean a population of 15 billion by the end of the century.



Clip:


___
[via npr]

Kommentare

5 Antworten zu “7 Billion: How Did We Get So Big So Fast? (Clip)”

  1. […] seen on WHUDAT (join WHUDAT on facebook!).Share this:EmailPrintFacebookDigg […]

  2. […] Winkelsen hats schon richtig beschreiben: 7 Millairden Spinner hängen hier schon ab! See urself Share this:E-MailGefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post […]

  3. Jerry B. Anderson sagt:

    Das kommt davon wenn jeder ’nen Stickpresent maket!

  4. a11ght sagt:

    Schön gemacht, aber leider nur wenig neue Info. Aber immerhin schön gemacht..!

  5. Paul sagt:

    Meinem Kartografie Prof hat es sehr gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.