56 Leonard Street, New York

Ein Skyscraper von den schweizer Architekten Herzog & de Meuron, inmitten Manhattans belebten Stardtteil TriBeCa. Ich hoffe, dass man mir dort aufgrund dieses Postings ein Apartment bereithält.
__
[Hier gibt es weitere Infos + Bilder. Danke, Flo]

Kommentare

11 Antworten zu “56 Leonard Street, New York”

  1. Sehr cooles Video. Aber nicht nur das. Die Butze ist mehr als geil. Da würde unser Tisch auch sehr geil aussehen. Natürlich ohne Folie! ;-)

  2. Ich habe erschreckend oft das Wort „geil“ benutzt! Das tut mir natürlich leid!

  3. Marc sagt:

    Sehr schön. Die beiden Architekten sind aber Eidgenossen.

  4. Dirk sagt:

    Ach, ich wollte ja schon immer mal ein Penthouse in New York haben, das wäre ja eine nette Opportunity. Direkt mal Lotto spielen, damit ich mir das leisten kann. :-)

  5. Looka sagt:

    Und ich habe wieder einen Grund mich dem Kapitalismus hinzugeben. Schreibend wird es schwer sich diesem Gebäude auch nur zu nähern.

  6. Andy sagt:

    Wenn Dú eines bekommst, dann reservier mir auch eines..

  7. Markus sagt:

    Ja, ich weiss, was Du meinst, habe auch vor einiger Zeit mal darüber geschrieben: http://roitsch.info/2009/01/56-leonard/
    Der Wahnsinn ist, wie perfekt die sich präsentieren, mit Homepage und Video, etc.!

  8. L sagt:

    Kristallin, jetzt Cobblestone – wo komm‘ wa denn hin!? (Wenn der Trend jetzt wirklich „die drei kleinen Schweinchen rückwärts“ ist, dann müsste als nächstes Holz kommen. Dann Stroh.)

  9. meistermochi sagt:

    wirklich gut. und zum video: ein bisschen 9/11 rückwärts und von oben.

  10. katzenklappe sagt:

    Quasi schon meins. Nur noch 2.847 Jahre sparen!

  11. […] Gefunden bei: whudat.de […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.