21 Savage und J. Cole droppen Video zu „A Lot“

Dieses Video kam bereits letzten Freitag raus, ich hab’s leider zu spät entdeckt. Jedenfalls hab‘ ich die Nummer seitdem ohne Ende gehört – uberdope! Selbstverständlich direkt in die Marbs Jahres-Playlist gepackt und hier kommt dann auch leicht verspätet das Video. 21 Savage hat aktuell ein wenig Ärger mit den Behörden, wie man so hört, aber wird bestimmt wieder. Das Video wurde von Aisultan produziert, es zeigt 21 Savage und Cole mit Family & Friends bei einem Dinner in einer großzügigen Behausung. Ach so, ja: Cole macht sich inhaltlich übrigens über das Faken von Streams auf Spoti & Co lustig, bzw: er weist darauf hin. Ein Gebaren, was auch hierzulande praktiziert wird; würd‘ mich freuen, wenn das einmal näher untersucht werden würde. A lot!

„After capping off 2018 with his chart-topping i am > i was album, 21 Savage went on to perform the J. Cole-assisted “a lot” on The Tonight Show. And now, the sword knife tattoo-donning rapper is back with an official music video.“

21 Savage & J. Cole – „A Lot“:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.