• Okay,das posthum veröffentlichte „Circles„-Album von Mac Miller und wie gut es tatsächlich ist; also das sollte Jeder mitbekommen haben. Mac Miller war gerade dabei, einer der interessantesten Künstler auf diesem Planeten hier zu werden, als das Universum ihn viel zu früh von uns holte (auch wenn ihm jetzt die Klopapier-Knappheitskrise, ausgelöst durch diesen Pandemie verursachenden Rentnerschreck-Virus, erspart blieb – immerhin!)…. Weiterlesen

  • Wenn man dabei ist, einen Umzug zu planen, dann gibt es so einige Aspekte, die es zu beachten gilt. Was im jüngeren Alter, beispielsweise als Auszubildender oder Student, noch relativ unproblematisch erscheint, kann mit einer Familie durchaus eine Herausforderung darstellen. Man muss nämlich über seine eigenen Interessen hinaus auch die Bedürfnisse der Familienmitglieder gleichwertig einplanen. Planung ist alles Die meisten… Weiterlesen

  • Wenn wir jetzt die nächsten zwei Jahre einen sehr großen Teil unserer Zeit zuhause mit der Familie verbringen werden, dann kann es schon einmal vorkommen, dass nicht alles immer so super harmonisch läuft. Die drei La’s: Langeweile, Lagerkoller, Lame Unterhaltung. Es gibt schon erste Nachrichten, wonach häusliche Gewalt in den letzten Tagen vermehrt zugenommen hat und weil man nicht über… Weiterlesen

  • Es ist ein Grower, aber ich verspreche Euch: es lohnt sich. Lasst Euch auf das neue Album „3.15.20“ von Donald Glover aka Childish Gambino ein, es ist eine unvergessliche Reise und ich freue mich jetzt schon, mich heute Abend wieder hinzusetzen und es (mindestens) 2x hintereinander aufmerksam durchzuhören. In Zeiten wie diesen ist man ja tatsächlich etwas empfänglicher für starke… Weiterlesen

  • Da ist er ja wieder: Freddie Gibbs war live bei Vevo’s Ctrl und hat dort zwei Nummern aus dem Album des Jahres 2019 – nämlich „Bandana“ zusammen mit Madlib – zum Besten gegeben. Für mich gehört Gangsta Gibbs ohnehin zu den besten Emcees, die wir aktuell so haben, seine Energie (plus Frisur + Figur) erinnert mich an einen gewissen Herrn… Weiterlesen

  • Okay, das ging wirklich schnell: hier ist das erste HipHop-Album (zumindest von namhaften Künstlern), welches komplett in der aktuellen Quarantäne-Situation produziert wurde. Die Herrschaften Statik Selektah und Termanology (aka 1982) haben sich am vergangenen Wochenende eingeschlossen und dieses Album hier in … 11 Stunden (!) produziert. Als Featuregäste hat man Grafh, Lil Fame, Allan Kingdom, JFK, Tek und Haile Supreme… Weiterlesen

  • Wer kennt dieses Cover hier geben noch? Wie vermutlich alle Menschen meiner Generation war ich natürlich ein übertrieben großer BRAVO-Fan. Doktor Sommers „Liebe, Sex & Zärtlichkeit“ hat mich aufgeklärt, auf das DinA4-große Symbolfoto der wöchentlichen Schmuddelgeschichtchen (was es eine Zeit lang sogar in 3D gab!) habe ich das erste Mal onaniert, 3 Poster pro Ausgabe, alle zwei Wochen ein „Superposter“,… Weiterlesen

  • Auch wenn es in Zeiten wie diesen nicht ganz so einfach ist, sich über Frühlings-Compilations zu freuen, weil Frühling 2020… gab Geilere. Aber hier ist sie, die Chillhop Essentials „Spring 2020“ Compilation, 25 Tunes gegen den Virus. Es gibt übrigens HOFFNUNG, ich habe da von einem Medikament gehört, ich recherchiere mal ein bisschen und melde mich später auf IG Stories…. Weiterlesen

  • Aufgrund aktueller Ereignisse auch hier heute ein eher ruhiger Tag, ich denke, ihr habt Verständnis. So hart die Zeiten gerade auch sein mögen – es ist wichtig, nicht die Gelassenheit zu verlieren. Das ist mir heute vormittag leider nicht so ganz gelungen, aber so viel geballter Unfug, da kann man schon kurz einmal etwas leidenschaftlicher in seiner Wortwahl werden (wer… Weiterlesen

  • Der geneigte WHUDAT-Leser wird sich vielleicht ein bisschen wundern, hier etwas von Coldplay zu sehen, aber gute Musik ist eben gute Musik und wenn mich etwas berührt, dann ist mir im Zweifel egal, ob es das Etikett „Pop-Musik“ oder was auch immer trägt. Jedenfalls wollte ich nur kurz gucken, was Chris Martin & Co. da so beim Tiny Desk Concert… Weiterlesen