• Ein wirklich guter Timelapse-Clip aus Paris, „PARIS – The City Of Light“ – gemacht von Benjamin Trancart aka „Trak“ mit einer Canon 7D (18-135mm, 16-35mm). Der Produzent sagt, dass „City Of Light“ nicht bedeuten soll, dass es in Paris eine Menge Licht gibt. Vielmehr beziehe sich der Titel auf das Licht aus Wissenschaft und Philosophie, welches durch berühmte Persönlichkeiten wie… Weiterlesen

  • Azealia Banks plant für Februar diesen Jahres ihr Debut Album „Broke With Expensive Taste“. Ihr neuester Song „BBD“ wird nicht auf ihrem Album zu finden sein. AZ schnappt sich „The Genesis“ von Nas und liefert ein paar Bars ab. Danach gibt es das erste Video Interview mit Berlin Legende Rhymin Simon, oh man wie ich in meiner Jugend sein „S.O.S.“… Weiterlesen

  • Ein paar tolle Aufnahmen von ganz oben: in Ihrer Serie „Above“ fotografiert Aurelie Curie Menschen – literally – am Rand des Abgrunds, auf dem höchsten Punkt eines Gebäudes, mit Blick auf die funkelnd leuchtende Skyline bei Nacht. Und schon wieder ein Posting, welches man sich mit Tendenzen zur Höhenangst nicht ansehen sollte, die Bilder lassen beim Betrachter die Frage nach… Weiterlesen

  • Falls Ihr noch keinen Kalender für das neue Jahr haben solltet – WHUDAT hilft auch hier: was haltet Ihr vom neuen „Like Me Calendar 2013“ (hier auf instagram/facebook), für welchen u.a. Levy Tran, Linda Le, Erin Paula, Keiko Alingas, Nicole Tran, Nicole Blades, Gaby Pena, Kristine Valentino uvm. gepost haben? Aktuell für 11$ „on sale“, es gibt Schlimmeres. Hier haben… Weiterlesen

  • Neue Artworks von dem aus London stammenden Künstler Joe Fenton, den wir im November 2011 das erste Mal hier gefeatured haben. Hier handelt es sich um die Arbeiten „The Arrivals“ (das neueste Artwork, Bilder 1-3), „The Herd“ (Bilder 4-6) und „Soma“ (Bilder 7-9). Wie immer hat sich der Künstler (hier auf facebook) am jungen Surrealismus orientiert, er nennt zum Beispiel… Weiterlesen

  • So kann das neue Arbeitsjahr doch beginnen: NEW JAY-Z! Na gut, so neu nicht, es ist das American Gangster aus 2007, welches (und da bräuchte man beim Jay-Z ja noch nicht einmal zu recherchieren) auf Nummer 1 ging und Platin holte. An dieses Album hat sich 9th Wonder rangemacht, denn eigenen Aussagen zufolge wollte er, dass American Gangster wie ein… Weiterlesen

  • Schönes Surf-Footage, was Nicholas Damen uns da aus 2012 zusammengestellt hat. Es gibt quasi ein Best-Of mit Surfern wie Craig Anderson, Michael Spencer, Jack Lynch, Rangi Ormond, Ryan Callinan, Matt Chonjaki und Andy Warhurst an den herrlichsten Spots in Newcastle, Kuba, Tokyo, Tasmanien, New York, Mexiko oder Neuseeland – absolut sehenswert: Nicholas Damen Showreel 2012 – Featuring Craig Anderson, Michael… Weiterlesen

  • Frohes Neues erstmal vorweg. Ich hoffe ihr seit alle gut reingekommen. Passend zum Jahresbeginn liefert uns Aphroe direkt eine Bombe frei Haus. Produziert von Sebbtember stellt Aphroe erneut unter Beweis, warum sich die ganze Welt auf sein Solo-Debut freuen kann. Wenn es erscheint, wird es groß. Big Boi versammelt T.I. und Ludacris auf einem astreinen Street-Banger. QB-Legende Nature hat „Welcome… Weiterlesen

  • Liebe Freunde, ich wünsche Euch von dieser Stelle aus ein herrliches 2013, das erste Posting am heutigen Tag verständlicherweise etwas später, dafür aber auch umso geiler: es gibt Neues von unseren Streetart-Freunden Mentalgassi aus Berlin. Ich habe die Herrschaften hier jetzt etwas länger nicht mehr gefeatured und daher mal ein paar Projekte aus dem vergangenen Jahr rübergeholt, die uns auf… Weiterlesen