„100 Days Of Tiny Things“ – Awesome Illustrations Around Everyday Items by Desirée De León

Ganz besonders kreative Menschen, welche sich von Gegenständen des Alltäglichen Gebrauchs inspirieren lassen und diese, zum unterschiedlichsten Kreieren beeindruckender Artworks einsetzen, haben wir hier auf WHUDAT bekanntlich schon mehrfach gefeatured. Auf Instagram lassen sich in ziemlich hoher Taktung neue Kreationen aus dem Bereich der Everyday Objects entdecken. „100 Days Of Tiny Things“ ist beispielsweise eine absolut sehenswerte Serie von Desirée De León. Die hauptberufliche Lehrerin verpasst in ihrem ersten veröffentlichten Projekt, alltäglichen Dingen einen gänzlich neuen und herrlichen Anstrich. Einige Highlights aus ihrem Schaffen lassen sich direkt hier unten bestaunen. Alle verfügbaren Artworks der Reihe gibt’s zudem hier. Have fun:

A pistachio shell to head of a dinosaur: When I first began this project, it was difficult to see the object disentangled from its conventional function. I had to ignore my strong inclination to keep it as a pistachio shell. The aim of 100 Days of Tiny Things is not only to bring delight and imagination to everyday objects; but on a deeper level, the project also challenges us to consider how susceptibly we apply assumptions and biases to even the tiniest things in our lives. In this series, I’ve featured tiny, real objects in nearly one hundred small drawings to illustrate how that which seems familiar can still surprise us.


[via thisisnthappiness]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.