Ein Herz für Blogs IV

Kinnings, wie die Zeit vergeht! Vorhin mit dem lieben Honki telefoniert und festgestellt, dass es ja schon wieder ein halbes Jahr her ist seit der letzten Herzblog-Dings, der Initiative gegen das Linksterben in der deutschen Bloglandschaft. Daher haben wir spontan beschlossen, die nächste Runde zu starten – und so geht das:

Am kommenden Montag, den 15.11. veröffentlichen alle, die auf die Aktion Bock haben, ein Blogposting mit dem Titel “Ein Herz Für Blogs (IV)” in dem sie ihre liebsten deutschsprachigen Blogs vorstellen – völlig egal ob ganz klein oder groß.

Die Aktion soll dazu beitragen die Vernetzung untereinander zu verbessern, neue Blogschätze zu teilen, alte in Erinnerung zu rufen und die Stimmung im Land wieder etwas anzuheben.

Start spreading thre news – am 15.11. wird wieder Liebe verbreitet! Wer will, kann gerne die Grafik (designed by Honki) da oben nutzen oder sich selbst etwas basteln. Die Anzahl der zu verlinkenden Blogs in Eurem Posting ist ebenfalls Euch überlassen, aber Ihr wisst ja: je mehr, umso besser! Also – habt ein schönes Wochenende, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen am Montag! Peace.

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

152 Antworten zu “Ein Herz für Blogs IV”

  1. Donna sagt:

    Wenn ich bis zum Montag einen Blog eröffne, empfehlen Sie mich dann, Herr Winkelsen? ;o)

    AntwortenAntworten
  2. Patrick sagt:

    Wenn ich Zeit finde, wird mitgemacht.

    AntwortenAntworten
  3. stiller sagt:

    Uh, kurze Vorlaufzeit. Trotzdem, schöne Sache. Neulich schon gedacht, ist ne gute Weile her, das letzte Blogherz.

    AntwortenAntworten
  4. Tarek sagt:

    Huiii, vielleicht versuche ich nochmal einen Neustart! ^^

    AntwortenAntworten
  5. daddiesgun sagt:

    Was kostet es mich, um mich in ihre Liste einzukaufen?

    Nein,..nur Spass.

    AntwortenAntworten
  6. […] für Blogs”-Aktion, später führte Marcel die Aktion fort und nun haben sich Misterhonk und MC Winkel sich ein Herz gefasst und wollen ein halbes Jahr nach der letzten Aktion eine weitere starten. Am […]

  7. jimmy sagt:

    Oh oh digga. Da passt aber jemandem eure Aktion nicht.
    Link
    Wie auch immer, habe meinen Beitrag grad fertig geschrieben. Geht natürlich erst Montag Online ;).

    AntwortenAntworten
  8. […] für den vierten Teil der Backlinkschleuder sind dieses mal Mister Honk und Mc Winkel, was das Vorhaben noch sympathischer […]

  9. Chrissy sagt:

    Oh cool. Ich find die Aktion lustig,… ob sie ihren Nutzen trägt ist zwar naja… jedem selbst überlassen das zu beurteilen :D

    AntwortenAntworten
  10. […] MC Winkel und Mr. Honk haben beschlossen, “Ein Herz für Blogs (IV)” wieder mal zu starten. Die letzte Aktion dieser Art hat vor gut einem halben Jahr stattgefunden und ich bin gerade ziemlich froh, dass ich es diesmal rechtzeitig mitbekommen habe und vor allem, dass ich diesmal auch die Zeit habe, daran teilzunehmen. […]

  11. Robert sagt:

    Naja, Winkel – das war jetzt nicht die feine englische Art, oder?

    AntwortenAntworten
  12. denzel sagt:

    *lol* jetzt lässt der armselige typ sich für seine manipulation feiern. aber vorbildlich, wie ihr den weggedickt habt. :) kann man auch mitmachen, wenn man „nur“ ein tumblr-blog besitzt?

    AntwortenAntworten
  13. MC Winkel sagt:

    @Donna: Könnte passieren!
    @Patrick: Die solltest Du finden! :) Dann bis Montag! Und Mail wg. der anderen Mail kommt späider! :)
    @stiller: Eben – wird wieder Zeit, oder?
    @Tarek: :))) … na, ob das bei dem Output was wird?!
    @daddiesgun: 10 Mark! :)
    @jimmy: Natürlich! Aber bist Du wahnsinnig, den Suppenkasper hier zu verlinken! Hab‘ das mal angepasst…
    @Chrissy: Bei den ersten beiden Aktionen habe ich tatsächlich neue, interessante Blogs entdeckt, die ich auch teilweise heute noch lese, beim letzte mal hätte ich es vielleicht auch, aber da konnte man ja leider nicht mitmachen. Das soll sich jetzt halt wieder ändern! :)
    @Robert: Das Leben ist hart an der Waterkant! :)
    @denzel: … ist das so? Egal, ignore. Und klar, tumblr-Blogs sind auch herzlich willkommen!

    AntwortenAntworten
  14. Kia sagt:

    Na wenn man keine eigenen Ideen hat ;)

    AntwortenAntworten
  15. Warum konntest du beim letzten mal nicht mitmachen?

    AntwortenAntworten
  16. Rudi sagt:

    …wenn Österreicher mitmachen dürfen, bin ich dabei ;-)

    AntwortenAntworten
  17. Jojo sagt:

    ohrnööö ohne mich… nicht unter diesen Bedingungen. Keine Links für niemanden!

    AntwortenAntworten
  18. matzoman sagt:

    mmmh, du konntest nicht mitmachen letztes mal? und deswegen die „feindliche“ übernahme?
    hauptsache ihr lasst alle mitmachen! spread love, not hate! egal aus welchem (Blog-)“Lager“!

    AntwortenAntworten
  19. Roitsch sagt:

    Eyeyey, peinliche Aktion! Schade, Sympathiepunkte verspielt. Interessiert dich vielleicht nicht aber einige andere schon! Und tschüss…

    [EDIT von MC Winkel: Habe mit Markus gesprochen, er nimmt seinen Kommentar zurück)

    AntwortenAntworten
  20. jörn sagt:

    Ich dachte immer „Ein Herz für Blogs“ soll die Gemeinschaft unter Bloggern stärken, aber was ich da so höre… Eine einzige Mail hätte es doch noch getan, oder?

    AntwortenAntworten
  21. n1Ls sagt:

    Juhu, endlich mal wieder nen Grund für nen Blockpost ;)

    Nein ernsthaft, logo gefällt… bin wieder dabei (:

    AntwortenAntworten
  22. MC Winkel sagt:

    @Kia: Das ist nicht richtig, ich habe sehr viele, eigenen Ideen.
    @Chaosmacherin: Das ist eine rhetorische Frage, oder? :)
    @Rudi: Auf jeden Fall, solange Du deutsche Blogs announced! :)
    @Jojo: Das ist natürlich schade, aber auf Rückfrage bestätigte mir mein Arzt gerade die nicht allergeringsten Überlebenschancen! Peace yo! :)
    @matzoman: Genau, es geht darum Liebe zu verbreiten! Mitmachen darf jeder, selbstverständlich!
    @Roitsch: Ziemlich voreiliger Kommentar von Einem, der nicht beide Seiten kennt. Aber gut, darum geht es hier ja auch nicht.
    @jörn: Ich kann Dir ja mal ein paar Mails zeigen – dann verstehst Du, warum man mit einigen Leuten lieber nicht mailt. Und ja, es geht darum, Blogs, die man mag und die man anderen Leuten empfehlen möchte, zu verlinken. Das bedeutet auch, dass man Blogs, die man nicht mag, nicht verlinken muss.
    @n1Ls: Super! Dann bis Montag!

    AntwortenAntworten
  23. […] der deutschen Blogvernetzung tritt am Montag, 15.11., in Kraft. Dieses Mal initiiert von den Herren Winkel und […]

  24. Nein, war es nicht :D Ich hab nämlich auch mitgemacht. Man muss ja nicht jeden verlinken :) Die Aktion würde ich mir von keinem mieß machen lassen.

    AntwortenAntworten
  25. Marcel sagt:

    Möchte nur einen Kommentar schreiben um zu gucken, ob du auch meinen Kommentar löscht, oder gar einfach editierst, damit hier bloß kein Link zu meinem Blog erscheint.

    AntwortenAntworten
  26. MC Winkel sagt:

    @Chaosmacherin: Ja, aber ich hätte Aufmerksamkeit generiert. Das tu‘ ich ja (leider) hiermit auch wieder ein bißchen in die falsche Richtung, aber hilft ja nichts.
    @Marcel: Ich habe einfach nur den Link gelöscht.

    AntwortenAntworten
  27. marinelli sagt:

    hm, ich muß nicht beide Seiten von dem Kindergarten kennen, um das Löschen von Links ziemlich unsouverän zu finden.

    AntwortenAntworten
  28. Jule sagt:

    Warum sich hier alle aufregen? Am Ende ist’s doch eh so, dass viele Blogs erst durch andere Blogposts darauf aufmerksam werden, andere Blogs dann auf die Blogposts der zweiten Blogs etc. und am Ende interessiert es keinen, wer damit angefangen hat, sondern nur, dass man neue Blogs findet und Usern unbekanntere Blogs vorstellt.

    AntwortenAntworten
  29. MC Winkel sagt:

    @marinelli: das kannst Du finden wie Du willst, ich möchte halt einfach nur keine Links zu dem in meinem Blog haben, as simple as that.
    @Jule: Du sagst es! Es geht um Liebe! :)

    AntwortenAntworten
  30. Jule sagt:

    Genau. „Liebe“ hätte ich zwar nicht gerade gesagt (xD) aber letztendlich interessiert es keinen, wer angefangen oder es ausgerufen hat, sondern nur, dass es funktioniert.

    AntwortenAntworten
  31. Mircow sagt:

    Meine Stimmung steigt schon aufgrund der ganzen Statements! Thumbs up :D

    AntwortenAntworten
  32. Robby sagt:

    Hatte die Aktion eigentlich jemals mehr Effekte als fünf Minuten Anerkennung und Backlinks und „Werbung für die Großen“?! Zumindest war/ist das das Einzige, was ich diesbezüglich beobachtet habe. Vernetzung?! Weniger. (Und ja, einmal habe ich mitgemacht ;))

    AntwortenAntworten
  33. Jule sagt:

    @Robby: Ich habe durch die vorherigen Aktionen eigentlich nur kleinere Blogs gefunden, die sich gefreut haben. Kann allerdings auch daher kommen, dass ich hauptsächlich auf den Kleineren unterwegs bin.

    AntwortenAntworten
  34. Yannick sagt:

    Winkelsen, willst du das Logo mal „in groß“ online stellen oder gleich das .psd File? Brauche mind. 800px Breite. ;)

    AntwortenAntworten
  35. @Robby: Ich habe viele Blogsgefunden die ich auch jetzt noch lese. Hauptsächlich Keine :)

    AntwortenAntworten
  36. […] besitzt, wurde heute wieder eindrucksvoll zur Schau gestellt.Auf der einen Seite haben wir also MCWinkel, der zusammen mit Mister Honk, Marcel aka  ”UARRR” eine Aktion weggeschnappt hat (das […]

  37. […] euch also, ob ihr als Blogger am kommenden Montag an dem Abklatsch einer einst wunderbaren Absicht teilnehmen wollt und damit eigentlich nur als willkommene und […]

  38. Johannes sagt:

    Ich finds nicht in Ordnung.

    AntwortenAntworten
  39. […] am 15.11. online gehen. Und eigentlich sollten hier Blogs stehen, die ich euch empfehlen will. Aber aus Gründen treffen beide “eigentlich” nicht zu und aus noch mehr Gründen hab ich gar […]

  40. ZachSeinBlog sagt:

    Ein Herz für Blogs IV…

    Höret, höret! Vor einiger Zeit ging die mir bis vorhin unbekannte Aktion “Ein Herz für Blogs” an den Start. Da seit der letzten Runde der Aktion ein halbes Jahr vergangen ist, haben MC Winkel (hatte ich ein paar mal verlinkt) und Honki (hat…

  41. Stadtpirat sagt:

    Ich denke mal, das die Aktion bei UARRR sehr viel besser aufgehoben wäre als hier. Allein schon, weil er es nicht nötig hatte die Idee zu klauen, sondern sie NACH ABSPRACHE übernommen hat!

    AntwortenAntworten
  42. Pablo sagt:

    Auch wenn man viele eigene Ideen rein bringt, fragen könnte man trotzdem…
    Deshalb abgelehnt, schade.

    AntwortenAntworten
  43. […] Zeit für Nummer vier. Mit einer Änderung: Nicht mehr Marcel richtet das Fest aus, sondern Mathias, besser bekannt als MC Winkel. Das ist ja soweit nichts Schlimmes, doch der Haken kommt noch: […]

  44. ekrem sagt:

    wassss??? am montag schon… alter bin immer noch mitm umzug beschäftigt… ^^ so ein shizznit! naja mal gucken… dann lass ich das aufräumen und staubsaugen einfach… prioritäten unso…

    AntwortenAntworten
  45. […] hat MC Winkel gestern dazu aufgerufen (und der Mr Honk) in die vierte Runde zu starten mir “Ein Herz für Blogs” und auf […]

  46. […] diesem Jahr, führt der diesjährige „Aktionnator“ die Aktion durch. Alle beruhigen sich und wer möchte nimmt teil. Im nächsten Jahr wird die […]

  47. Torsten sagt:

    Ich finde, alle sollten sich beruhigen, dieses Jahr macht der MC das Ding und im nächsten Jahr entscheidet Kai vom Stylespion wer die Aktion leiten darf. Wenn es jedes Jahr ein anderer Blog macht, ist das eh viel sinniger!

    AntwortenAntworten
  48. Sabrina sagt:

    ich hab da gern mitgemacht, aber ich glaube so werd ich das nicht mehr machen. warum fragt man nicht erst mal nach? Klar gehts um LIEEEEEEEEEEBE wie ihr immer so schön sagt, aber es gibt geistiges Eigentum und Marcel hatte es offiziell mit den Erfinder abgesprochen! Also hätte das auch da bleiben sollen. so sehe ich das. Schade das nun so ein terz drum gemacht wird.

    AntwortenAntworten
  49. Torsten sagt:

    @Sabrina: Aber so sackt nur Marcel die meisten Links ab, was auch kacke ist! Jedes Jahr ein Anderer. Das ist das Beste. Ich schwör!

    AntwortenAntworten
  50. nilsson sagt:

    Was soll eigentlich der Terz jetzt? Sind wir in der Waldorfschule, oder was? Hier gehts um die deutsche Bloglandschaft, die sich verlinken soll und was passiert? Die deutsche Bloglandschaft bekriegt sich, weil sich zwei Oberblogdödel nicht leiden können, wegen einer scheiß 9 vor dem Zähler. Das ist ja lächerlich. Jetzt greift euch an den eigenen Schwanz und rockt diese scheiß-Aktion. Oder lasst es bleiben.

    Verfickter Kindergarten. Echt mal.

    AntwortenAntworten
  51. […] kommt ist die größte Unverschämtheit, seit es Blogs gibt.Alphablogger und coole Sau vom Dienst MC Winkel und sein hinterhältiger Kumpan Mr. Honk haben sich die Aktion unter den Nagel gerissen! Einfach […]

  52. Kalliey® sagt:

    Mimimimimimi!

    AntwortenAntworten
  53. MC Winkel sagt:

    @Jule: Es braucht keine Aktion – aber wenn, dann ist ist sie das hier! Blogs, die man mag + gerne liest, kann und soll man ja empfehlen. Und das geht jeden Tag. Und ganz ohne Aktion! :) Aber die hier reissen wir noch, komm! :))
    @Mircow: Na dann kann’s ja losgehen! Thank God it’s Saturday!
    @Robby: Derbe! Da hat es einer begriffen (am Mittwoch kommt die Auflösung (ist bereits geschrieben!) hier im Blog – dann betrachte Du Dich als Einer von denen, die ich als „cool“ bezeichne. Aber das hättest Du vermutlich eh!)
    @Yannick: Hab’s gerade angefragt, melde mich, mein Bester!
    @Chaosmacherin: dto.!
    @Johannes: Kann ich nachvollziehen, ernsthaft! Ich hoffe, Du hast noch bis zur Auflösung am Mittwoch (oder Donnerstag) Geduld?!
    @Stadtpirat: Sehe ich nicht so. Um die Absprache geht es nicht – wir sind keine Sozialkrüppel, wir hätten das schon getan – beim Kai. „Absprache“ ist in diesem Fall übrigens nicht sowas wie „Hey, darf ich bitte Deinen Song covern, ich finde den spitze!“ sondern das Verlagern eiskalter SEO-Werte – aber dazu nächsten Mittwoch (oder Donnerstag) mehr!
    @Pablo: Hätte, hätte, Damentoilette! :) Hab Geduld, wir erklären noch, warum wir nicht gefragt haben.
    @ekrem: Mach das doch jetzt schnell, Ekrem! Dann auf Montag „schedulen“. :)
    @Torsten: Naja, die Aufregung ist berechtigt und war einkalkuliert, mein Lieber! Aber Danke Dir! Und nochmal: Blogs, die man mag + gerne liest, kann und soll man ja empfehlen. Das geht jeden Tag. Und ganz ohne Aktion! :)
    @Sabrina: .. es gibt da eine Erklärung für – veilleicht hast Du noch etwas Zeit, nächste Woche schreibe ich mehr dazu. Und ich verstehe nach wie vor nicht, warum alle auf „Aktionen“ warten. Empfehlt doch einfach mal so! Richtet Euch einen delicious-Account ein haut täglich eine Linkliste der besonders gerngelesenen Blogs raus! So mach ich das und ganz viele Andere auch! Das geht – einfach so! :)
    @nilsson: … ist jetzt nicht der allerbeste Ton – aber Du bringst es auf den Punkt! Es geht aber nicht nur um die 9 – nur eine 9 macht noch keine Antipathie. :)
    @Kalliey®: :))))

    AntwortenAntworten
  54. Mary sagt:

    Kindergarten hier ;)

    Ne einfache Mail an den Marcel von UARRR hätts doch getan, um die Aktion anzufangen… aber wie sich jetzt die ganzen Blogs „bekriegen“ ist doch echt armselig…

    AntwortenAntworten
  55. nilsson sagt:

    @Winkel: Och der Ton ist noch relativ smooth. Hab schon 3 mal neugeschrieben ;)

    AntwortenAntworten
  56. zoellner sagt:

    Och Kinder! Ich werde auch hier weiter lesen. Aber lasst doch den Kindergarten. Jeder hat seine eigenen Leser und manche lesen beide. Um was streitet ihr euch eigentlich?

    AntwortenAntworten
  57. Sumit sagt:

    gute Sache, ich mach mit

    AntwortenAntworten
  58. […] hab ich bereits was zu den genauen Hintergründen der Aktion von MC Winkel und Honki […]

  59. […] rief und vor einem halben jahr marcel von uarrr fortgeführt wurde…nun haben mc winkel von whudat und martin von misterhonk anscheinend den gleichen gedanken gehabt und die 4. runde von ein […]

  60. Clemens sagt:

    erinnert mich irgendwie an die Diskussion “original echte Salzburger Mozartkugeln” und “original Salzburger Mozartkugeln”… schmecken tun beide gleich und Fett auf die Rippen gibts auch noch drauf… aber vielleicht versteh ich ja auch nicht den Schmäh an der ganzen Sache…

    AntwortenAntworten
  61. Philipp sagt:

    Uh in der DJ-Szene kenn ich ja schon das bekannte DJ-Ego,
    aber das Blogger-Ego sind ja noch ganz unbekannte Dimensionen für mich.
    Symphatiepunkte hast du wohl echt bei einigen hier verloren,
    ich kannte dich vorher gar nicht, darum kannst du bei mir gar keine verlieren. Durch die Vorgeschichte klingt es eindeutig so, als ob du jemanden eins auswischen wolltest, ich mein kann ja nich angehen dass jemand Feedreader Zahlen verändert wa? Naja und allein dadurch, nimmt die Aktion einen faden Beigeschmack an, denke nicht, dass solche Ereignisse von Kai von Stylespion bei dem Start der Aktion gewünscht waren.

    Anyway, Boykott von meiner Seite, was wirklich schade ist. Aktion versaut.

    AntwortenAntworten
  62. Sehr schön, auch wenn die Grundlage nicht bei Dir den Ursprung fand, hälst Du es wenigstens hoch !
    Dafür erst mal ein Danke !

    Boykott ist aus meiner Sicht eher dämlich , aber wir leben ja (Schöpfer sei Dank) in einem „freien“ Land.

    Habe die Ehre
    Gruß aus dem Atomlabor Wuppertal

    AntwortenAntworten
  63. Moody sagt:

    da kann man ja gar nicht anders als mitmachen. sehr schöne aktion herr winkelhonk

    AntwortenAntworten
  64. Sabrina sagt:

    @Torsten: das wäre ne lösung, sollte man aber absprechen oder eben den ders austrägt nicht linken. Ich linke lieber dann wann ich will. hab anfangs gern mit gemacht, aber nun linke ich wann mir das passt und nciht an einen bestimmten tag. ist mir auch egal ob ich wo gelinkt werde.

    AntwortenAntworten
  65. […] das haben wir ja gefickt eingeschädelt, Herr Winkelsen. Tut der einfach so, als nimmt er sich der einst so legendären Hab-dich-Lieb-Aktion vom […]

  66. MarTeen sagt:

    naw that’s what i call a bitchslap! und es trifft den richtigen, muahahahha! klasse aktion, bin dabei!

    AntwortenAntworten
  67. […] am Freitag den 12.11. riefen Mister Honk und MC Winkel zur neuen Ein Herz für Blogs Runde auf. Am 13.11. meldete sich dann Marcel aka. UARRR zu Wort, […]

  68. derby sagt:

    versteh nich, warum die leute, die das ding nich supporten einfach mal keinen kommentar abgeben… so what… man kann’s nie allen recht machen :)

    AntwortenAntworten
  69. […] Rechteck kam die Idee auf, o.g. Aktion am Montag […]

  70. […] die nun schon in die vierte Runde geht, zu beteiligen. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von MC Winkel und Mr. Honk. Am Montag den 15.11. veröffentlichen alle, die teilnehmen wollen, einen Beitrag […]

  71. […] anderes gehören. Sonst gibt es nämlich ganz dolle Ärger, dududu. Und siehe da: Selbes Prinzip. Zwei Blogger, von denen ich bis dato noch nie etwas hörte, haben sich zu den  neuen Ausrichtern der […]

  72. Ich denke, daß sich durch die Diskussion die Anzahl der Backlinks auf Euch Beide gerade verdreifacht. Wahrscheinlich steckt Ihr eh unter einer Decke und das Ganze ist ne riesige PR Nummer! Witzig! Und ich habs aufgedeckt!

    AntwortenAntworten
  73. Ben sagt:

    @der Stilpirat: Das dachte ich auch schon. Der MC Winkel kommt halt aus der HipHop-Ecke. Ordentlich Beef und gehate gehört da zum Geschäft, um an und an ein paar neue Scheiben zu verticken. Ist hier auch nicht anders, bleibt am Ende die Frage, wer die besseren Punchlines hatte.

    AntwortenAntworten
  74. Martin sagt:

    Die ganze Idee wird beschmutzt. Warum?

    Trauer.

    AntwortenAntworten
  75. Ursache und Wirkung…

    Haha, Randale am Abend. In der Bloggeria findet gerade ein Kleinkrieg statt. Jeder Bloggersau aus dem Bloggerdorf sollte die “Ein Herz für Blogs” – Aktion bekannt sein. Damals ins Leben gerufen durch den Stylespion und aufgrund erhöht…

  76. […] Marcel -> UARRR.org Winkelsen -> whudat.de Honki -> […]

  77. MC Winkel sagt:

    @Mary: Aber wieso Mail – hat doch Niemand eine Exklusivität in dieser Sache? Außerdem geht es doch nur um das Gemeinwohl. Um Liebe. Um rein wundervolle Absichten. Ich habe eigentlich heute morgen mit einer Dankesmail gerechnet, weil wir ja nun immerhin den Laden schmeissen und den ehemaligen Initiatoren ne Menge Arbeit abnehmen. Ich verstehe das nicht.
    @nilsson: Fand den auch super. Passte zur Stimmung! Hihi…
    @zoellner: Wer streitet denn? Wo streite ICH denn? Zeig mal! Und s.o., es geht doch nur um das Gemeinwohl. Um Liebe. Um rein wundervolle Absichten. :)
    @Sumit: Fantastisch!
    @Clemens: Eben! Ob ich, Du, er, sie, es – ist doch völlig egal! :)
    @Philipp: Ja, das kann wirklich nicht sein. Ausführlicher demnächst. Ich sehe aber keinen Grund, warum man mir das verübeln sollte. Es gibt Niemanden mit einer Exklusivität in dieser Sache – und es geht nur um das Gemeinwohl! Nur um die Sache als Solches – wer das ausrichtet, ist völlig irrelevant.
    @Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal: You got it! Sehen uns Montag! :)
    @Moody: Thumbs uzzup! :)) Freut mich!
    @Sabrina: Sie sind eine toughe Lady!
    @MarTeen: Mit Deinem facebook-Profil? Ja, warum eigentlich nicht! :))
    @derby: Leude wollen reden, Leude wollen sehen, wie sich andere Leude die Köppe einhauen – ist halt so. Und immer nich einen druff! *lol* Finde ich aber echt toll, dass endlich mal wieder was los ist! :) Thanxx for support!
    @der Stilpirat: Pssssst!!! :))
    @Ben: Aber battlen geht doch nur auf Augenhöhe, oder? :)
    @Martin: Das musst Du mir erklären, ernsthaft! Warum wird die „Aktion“ beschmutzt? Wir haben nichts am (sagen wir:) Reglement geändert, die Aktion soll dem Gemeinwohl dienen, Blogs sollen Blogs vorstellen, verlinken, wider dem Linksterben und so – wir haben nichts Anderes gesagt! Wer diese Aktion ausführt, ist doch völlig irrelevant – das sollte jedenfalls Jeder so sehen, dem es wirklich nur um die Aktion geht. Aber vielleicht gibt es ja andere Gründe?

    AntwortenAntworten
  78. Tanja sagt:

    Samstagabend. Fast 22.00 h und ich habe nichts besseres zu tun als im großen Web zu surfen. (Nein, ich bin nicht bemitleidenswert, ich habe mir das so ausgesucht.) Da dachte ich mir, schau doch mal wieder bei MC vorbei und dann das hier?!? WOW! Ich bin totally impressed. Genial ist ja, dass man die „Ein Herz für Blogs“ schon fast nicht mehr braucht, weil man bei MC alle Links in diesem Post (bzw. in den Kommentaren) serviert bekommt. Die guten und die (Entschuldigung) saudoofen.
    Ich würde gerne bei dem Spiel mitspielen (am Montag), aber ich lese fast nur Nichtdeutsche Blogs, die ich empfehlen könnte und die sind dann meistens auch in eine Richtung. In dich, MC hab ich mich vor ca. einem Jahr verliebt (*hüstel* in dein Blog) und bleibe dir treu. Nicht täglich, aber ich arbeite dran. Den einen oder anderen (tlw aus MCs Blogroll) besuche ich auch … allerdings nur selten.
    Make Love not War. Was hier abgeht, ist echt unnormal.
    Mal am Rande: Wer so eine riesen Angst vor einer Blog-Empfehlungs-Aktion hat, der findet sein Blog nicht gut. Denn, wenn er oder sie sein Blog richtig gut finden würde, hätte er oder sie auch kein Problem, andere zu empfehlen.
    So, gut dass ich auch etwas dazu gesagt habe. *grins*

    AntwortenAntworten
  79. rob sagt:

    da simma dabei… :)
    cool!

    AntwortenAntworten
  80. Elena sagt:

    war eine gute idee von kai müller und sollte doch so stehen bleiben, außerdem ist es auch okay, wenn immer ein anderer blog das weiterführt und dieses mal ist es eben mc winkel und mister honk und klar sind dann auch verlinkungen dabei..und eben auf deinen einen oder anderen blog oder auch nicht.. marcel, nicht immer negativ denken, vorher warst du dran und das nächste mal wieder ein anderer – man sollte auch nicht jede aktion bis ins detail hinterfragen – dann kann man es auch gleich sein lassen.. peace up !

    AntwortenAntworten
  81. Roger sagt:

    Diese Woche Castor, nächste Woche Blogförmchenwerfen. Gut, dass es immer was zum Aufregen gibt.

    AntwortenAntworten
  82. Markus sagt:

    Mitgemacht! Iss klar! Und wie ich die „rumgeheule“ in „anderen“ Blogs grad feier…

    AntwortenAntworten
  83. Steve sagt:

    Das Internet ist eigentlich international und doch merkt mann, dass es sich um ein ganz deutsches Thema handelt… sehr interessant…

    Trotzdem finde ich den Hintergedanken bei der Aktion natürlich nicht schlecht, bekommt man dadurch doch den einen oder anderen neuen Blog zu sehen. Aber dass man sich jetzt wieder darüber wie im Kindergarten auskotzt, ist ein typisch deutsches Problem.

    Man soll die Aktion durchziehen und gut ist.

    AntwortenAntworten
  84. […] sollte am Montag eine neue Runde von “Ein ? für Blogs” stattfinden. Da sich aber gerade viele Blogger zu Kindergartenkindern zurück entwickeln und ich […]

  85. […] Runde geht. Eigentlich ein Grund um sich zu freuen. Eigentlich. Hätten sich diese Runde nicht  MC Winkel und sein Komplize Mr. Honk heimlich unter den Nagel gerissen und gestartet. Einfach die Aktion zu […]

  86. m.o.m. sagt:

    Sehr geil!
    „Ein Herz für Blogs funktioniert!“

    Zumindest für WHUDAT und jenen anderen Blog, namens UARRR. Einzig der ominöse Misterhonk Blog bleibt bei dieser geschickten „Guerilla Battle Blog Marketing Aktion“ auf der Strecke liegen, wie ein altes Kaugummi.

    Mathias und Marcel bekommen gratis mehrere Kilos an Linkliebe. Jeder 3 Blog schreibt darüber und der Winkelschleifer und die Gasmaske grinsen sich fortan morgens im Spiegel beim Zähneputzen an. Wenn auch nur für eine oder zwei Wochen, bis die Sache wieder im Nirwana des Vergessen gelandet ist.

    Liebe SEOs, so geht es! :-)

    AntwortenAntworten
  87. MC Winkel sagt:

    @rob: Peace.
    @Elena: Dochdoch, man sollte schon hinterfragen, wie das soweit kommen konnte! :) Liebe Grüße!
    @Roger: Willkommen in Deutschland!
    @Markus: Lay back, roll a big one, and laugh! :)
    @Steve: Klar, die Sache an sich ist top! Aber: es braucht keinen Initiatioren. Aber dazu nächste Woche mehr.
    @m.o.m.: Wie kommst Du auf das Kaugummi – Honki hat ebensoviel Feedback. Er ist (und das wird er mir nicht übel nehmem) vielleicht einfach (noch) nicht ganz so bekannt, daher fokussieren sich die Leude auf andere Personen. Latte. Und wenn Du wirklich denkst, Backlinks erhöhen meine Lebensqualität, … Alter!!!?! Schön ist, dass das, was ich eigentlich erzählen wollte, jetzt noch mehr Leute mitbekommen! Warte! :)

    AntwortenAntworten
  88. SpectrumToo sagt:

    oh wie mich das glücklich macht.Habe deinetwegen Nachtschicht eingelegt und mir das alles mal reingezogen.Der uar-Typ darf ab heute auf Behindertenparkplätzen parken,oder hinten rechts,Kindersitz(wie alt ist der,12?).Haben Videos von dem gefunden,alles klar

    AntwortenAntworten
  89. Inken sagt:

    Ich kannte deinen Blog vor dieser Aktion nicht, aber mit Ruhm hast du dich nicht gerade bekleckert. Respektive ihr. Man könnte meinen, dass man auch ohne solch merkwürdige Aktionen eine gewisse Daseinsberechtigung auf Platz 1 der Wikio Charts und somit schon genug Aufmerksamkeit hat.
    „Hihihi ja wartet nur, wir haben unsere Gründe und sagen euch dannunddann, warum wir nicht gefragt haben, hihihihi“ – was auch immer das für Gründe gewesen sein mögen, es ist trotzdem bescheuert, dass ihr nicht gefragt habt.

    AntwortenAntworten
  90. Nils sagt:

    peinlich, peinlich, peinlich …das gibt Abzüge bei den Carma Karma Punkten.

    AntwortenAntworten
  91. […] ganze Geschichte fing damit an, darauf folgte dieser Artikel, dann kam der und der und der und der und der und vielleicht ist […]

  92. Lino sagt:

    Okay, Marcel ist manchmal (?) ein arrogantes Arschloch und nicht per se zu jedem nett, point taken. Marcel genießt Aufmerksamkeit, so wie jeder Blogger – sonst würde er höchstwahrscheinlich nicht bloggen.
    Das kann man jetzt gerne zum Kern der Sache machen, muss man aber nicht. Denn auch wenn du vielleicht durch „Ein <3 für Blogs" nie kleinere Blogs entdeckt hast, geht das vielen anderen ganz anders. Und für solche ist die Aktion. Klar, du kannst gerne über 1000 verschiedene Services jeden Tag 3 Links raushauen zu kleinen Blogs. Werd ich dich deswegen bei 1000 Servies abonnieren und mich jeden Tag durch 100-te Links wühlen? Nö. Mach ich das ein- oder zweimal im Jahr, wenn die entsprechenden Blogs dann auch mal mit ein bisschen mehr Liebe vorgestellt werden? Aber sicher!
    Und genau das ist auch der Grund, warum die "Ein <3 für Blogs" sinnvoll ist. Und warum es sinnvoll ist, dass es auch ein bisschen organisiert über die Bühne geht. Das Internet ist voll genug mit Geräusch, da sind solche Wegweiser immer nützlich.

    AntwortenAntworten
  93. Mein Gott jetzt rastest doch alles mal kräftig aus und schmeißt die Tastatur an die Wand. Dann geht’s uns allen sichelrich wieder besser.

    Letztes jahr habe ich nicht mitgemacht, weil es da schon „hater“ gab. Dieses Jahr geht das spielchen weiter und es ist die Rede von „Boykott“.

    Ich mag den Mathias und ich glaube nicht das hier irgendwer böse absichten hatte. Und wer der Meinung ist, muss ja an der Aktion nicht teilnehmen. Ich werde es dieses Jahr mal wagen und werde fleißig meine Lieblinge² verlinken!

    AntwortenAntworten
  94. […] Blogger-Sandkästen und andere ?-lichkeiten 14. November 2010 Kein KommentarÄhm ja, genau, oder? Ich mach dann mal Sonntag…Das könnte Dich auch interessieren:Sandkasten Diesmal sind es Apple […]

  95. Elena sagt:

    @MC Winkel: so war das nicht gemeint mathias. man sollte nicht jede denkbar gute aktion in frage stellen, weil man immer irgendwas findet, was dagegen spricht. für alles gibt es ein pro und contra. aber eine nette anzahl an trackbacks ;D lg.

    AntwortenAntworten
  96. MC Winkel sagt:

    @SpectrumToo: Bleib smart!
    @Inken: Versteh nicht, was man falsch gemacht haben soll. Nochmal: es geht hier doch um das Vorstellen neuer Blogs, seiner Lieblinhgsblogs, Jeder kann da mitmachen keiner muss. Aber WER diese Aktion austrägt ist völlig irrelevant und wenn sich da jetzt einer beschwert, dann rein aus SEO-Gesichtspunkten – das aber wiederum hat mit dem Kern der Aktion nichts zu tun – somit ist jegliche Diskussion bzgl. des Veranstalters überflüssig.
    @Nils: Neee, glaub ich nicht. Galaube eher, da jetzt wieder ein Geleichgewicht geschaffen zu haben. What goes up, must come down (aka „Wie man in den Wald hineinschreint…“) – ist doch immer so, Mensch! :)
    @Lino: Ich sag ja, die Aktion ist suuuuper. Alles tutti! Ich kann nur die Frage ob des Veranstalters nicht nachvollziehen, wenn es allen nur um den Kern der Aktion geht, verstehste?! Vorgestern er, gestern Ding, heute wir – und das nächste Mal hoffentlich gar keiner mehr – ich überlege mir da gerade was. Kann doch nicht sein, dass es jetzt seit der zweiten Ausgabe Stress gibt. Und immer wieder hängt es mit Linksammel-Vorwürfen der entsprechenden Veranstalter zusammen. Da muss also was dran sein! :)
    @Vorstadtprinzessin: definiere „böse“ :)
    @Elena: Klar, verstehe Deinen Punkt.

    AntwortenAntworten
  97. Moody sagt:

    man man man, was haste denn da los getreten. komm ich einmal ausm osten wieder schon brennt hier der baum.

    du böser bub mit deinem fiesen komplizen ;) ich würd dir jetzt gut zureden, aber ich denke, du stehst sowieso ganz smooth über den ganzen marmel-kram

    immer dieses kleinkarierte … 98% der menschen sind eher dumm. leider

    AntwortenAntworten
  98. Lino sagt:

    @MC Winkel: Keine Ahnung, verstehe diese „Linksammel-Vorwürfe“ einfach nicht. Hat doch die letzten Male funktioniert? Und Marcel ist jemand, der solche Vorwürfe gerne auch einfach aussitzt, d.h. ihm waren die entsprechenden „Gefahren“ bewusst und sie waren ihm relativ scheißegal.
    Das Ding ist nicht, dass ihr es macht. Ist ja im Grunde in Ordnung. Das Ding ist, dass Marcel die Aktion übernommen hatte und gesagt hatte „in nem halben Jahr wieder“ – und ihr dann ca. ein halbes Jahr später sagt „Ätsch, machen wir jetzt“ ohne Absprache mit Kay oder Marcel. Das ist offline wie online keine nette Geste.
    Hättet ihr einfach öffentlich Vorschläge gemacht, wie es zu verbessern ist – ja, warum nicht? Ihr habt genug Leser, damit das durchgedrungen wäre. Aber jetzt das Schiff zu kapern und zu sagen „Und wir setzen auch noch gleich nen neuen Kurs, weil es ja so eh total doof ist!“ ist die weniger sympathische Form der Piraterie. Ihr hättet einfach was neues machen können. Mit neuem Namen. Ohne die „4“. Das wäre ehrlicher gewesen.

    AntwortenAntworten
  99. Mac Josetty sagt:

    Natürlich erhöhen Backlinks deine Lebensqualität.

    Backlinks = Mehr Besucher
    Mehr Besucher = Höhere Wahrscheinlichkeit, dass auf Werbebanner geklickt wird
    Kilck auf Werbebanner = Mehr Geld
    Mehr Geld = Höhere Lebensqualität

    Ich glaub nicht, dass du die Banner hier aus Dafke und zu optischen Zierde deines Blogs platziert hast.

    Denn Banner dienen in der Regel dazu Geld zu generieren. Und je mehr klicken und kaufen, umso höher die Einnahmen und umso höher deine Lebensqualität.

    Ganz einfache Kiste. :-)

    AntwortenAntworten
  100. Gürtel sagt:

    eigentlich wollt ich nur den 100sten comment haben

    AntwortenAntworten
  101. Erdge Schoss sagt:

    Dann, werter Herr Gürtel,

    mach ich das Ding eben rein.
    Um was geht’s eigentlich?

    Herzlich
    Ihr Schoss

    AntwortenAntworten
  102. MC Winkel sagt:

    Was zur Abwechslung mal ganz cool wäre: ein Comment mit komischem Namen und komischer Mail-Adresse (ohne URL), aus dem DTAG-Netz, der mit „mal ehrlich“ beginnt und die Topics
    – hätteste ja mal fragen können
    – albern den link zu löschen
    – gute Kinderstube und
    – schadet ja Alles der schönen Aktion, Dududu!
    beinhaltet! Der Typ ist so reif für die Insel. :))

    AntwortenAntworten
  103. BreemBeltic187 sagt:

    was für ein theater, was für eine zeitverschwendung.
    wenn der ehemalige veranstalter cool wäre, hätte er gesagt, pfffffttt, mir doch wumpe, sollen die das jetzt machen, hauptsache einer kümmert sich darum.
    aber er ist nicht cool,dem geht es nur um die backlinks, deshalb wollte er die aktion genau nach 6 monaten wieder machen. und deshalb heult er auch wie ein wolf ey, das der sich nicht in grund und bodem schämt.
    *mimimimimimi*

    AntwortenAntworten
  104. MC Winkel sagt:

    @Moody: wahnsinn, nä! Aber die Kiddies haben bei dem Wetter ja nix Anderes zu tun! :)
    @Lino: nehme auch an, dass ihm die paar Hundert Backlinks völlig egal waren. Ist halt ein notwendiges Übel, hilft ja nichts! :) Und na klar, war das keine besonders nette Geste, diesen Vorwurf muss ich mir gefallen lassen.
    @Mac Josetty: Ah, stimmt, dann wären das vllt. 2,60 mehr bei Adsense – könnt ich mir nach Steuern nich nen Hamburger für kaufen! :) (Verstehe Deinen Punkt, aber nehme Festpreise für die Banner, konntest nicht wissen.)
    @Gürtel: 99!
    @Erdge Schoss: Wir spilen Bingo, Herr Schoss! Hier Ihre Zahlen: 3, 12, 15, 26, 28, 37, 40, 41, 44, 45, 46, 67, 81 und 90. War was dabei?
    @MC Winkel: Ach sach bloß, ja, das wäre mal was! :)
    @BreemBeltic187: Höh?! Nee, wieso, ich hätte ja wohl mal fragen können! :) Peace

    AntwortenAntworten
  105. Moody sagt:

    @MC Winkel: Du sagst es – liegt einfach am wetter. ein tach im november mit warmen temperaturen und schon überhitzt der schädel

    AntwortenAntworten
  106. Kalliey® sagt:

    Ey MC wieso blockst Du mich auf Twitter?

    Mach das wieder weg, sonst find ich den Marcel besser als wie Dich alta!

    AntwortenAntworten
  107. Ricarda sagt:

    Den ersten Beitrag für die Aktion hab ich gerade fertig vorbereitet. War ne Menge Arbeit, aber hat Spaß gemacht, mal alle Blogs die man so zum Thema liest, durchzugucken und zu schauen, welches davon weiterempfehlenswert ist. Gerade die Blogs, die jetzt erst angefangen haben profitieren sicher davon, wenn sie von anderen empfohlen werden.
    Und jetzt geh ich ans nächste Blog :)
    Dir und Honki nochmal großen Dank fürs Aufgreifen und Umsetzen der Aktion.

    AntwortenAntworten
  108. MC Winkel sagt:

    @Moody: Hab‘ hier gerade ein Kühles stehen – hier alles super soweit! :)
    @Kalliey®: Done! Alter, k.A., was da los war?! ALso entweder was das Voodoo oder Dings. :)
    @Ricarda: Ja, so haben wir uns das vorgestellt! Gerne + dann bis morgen! :))

    AntwortenAntworten
  109. Kalliey® sagt:

    Danke Dir. War bestimmt Dings. :)

    AntwortenAntworten
  110. […] letzten Tage gabs in der Bloggerscene etwas Trouble weil Honki und der Emser ohne zu fragen ne Aktion übernommen haben, die eigentlich Stylespion gestartet hat und von Marcel […]

  111. Sumit sagt:

    Montag, 00.02 Uhr. Und schon hab ich mitgemacht. BAM! Who is tha man?!

    AntwortenAntworten
  112. […] “Ein ? für Blogs” steht an und hier habt ihr meinen Beitrag. Gracias an Misterhonk und MC Winkel für’s wieder beleben. Ich habe mir vorgenommen, mich heute arg zurück zu halten und nicht […]

  113. […] und 2x durchgeführt, von marcel von uarrr adaptiert und “gereloadet”, riefen nun winkelsen und mr. honk nach einem halben jahr “linkstille” zu “ein herz für blogs (IV)” […]

  114. […] ist mein Beitrag zu der Aktion, die diesmal unter der Schirmherrschaft von MC Winkel und Honki stattfindet. In diesem Beitrag empfehle ich Blogs, die ich gern lese und die ich euch […]

  115. Markus sagt:

    (K)ein Herz für Blogs? Abgefahren! Meins ist online!

    AntwortenAntworten
  116. Ein ♥ für Blogs…

    Wasn hier los? Mal wieder ein Posting auf Deutsch? Oder zumindest teilweise Deutsch? Digger, tickst du noch sauber??? WTF!!! :-P Yo, Mister Honk und MC Winkel hatten gedacht sie machen mal wieder bisschen was für die Deutsche Blogger Szene™. Es gab da …

  117. […] wir machen bei der in den letzten Tagen viel diskutierten Aktion von MC Winkel und Honki mit. Warum? Ich mochte die Aktion schon immer, lese mich gern durch die Empfehlungen und […]

  118. […] und andere wiederum boykottieren die Aktion. Du weißt nicht um was es geht? Dann schau einfach mal hier, hier und hier […]

  119. Hatte ja kurz überlegt ob ich überhaupt noch mitmachen soll, macht ja keinen Spaß bei dem ganzen geHEY!te… aber ich hatte den Beitrag ja eh Sonnabend schon geschrieben und mir damit auch viel zu viel Mühe gegeben um es jetzt wegzuschmeißen. Ist ja an sich auch latte wer wen nicht ab kann, ich finde die Aktion an sich immer noch gut und bin am Start: http://stromkopf.com/2010/11/15/ein-fur-blogs/

    AntwortenAntworten
  120. […] Mitmachen und mitraten kann natürlich jeder. Nach dem 24. Dezember wird ein Gewinner ermittelt. Dieser bekommt ein riesengroßes Paket, denn alle teilnehmenden Blogs spenden etwas. Neben dem Rätselspaß ist es auch eine schöne Art, neue und verschiedene Blogs kennen zu lernen. Wer braucht da schon solche Aktionen? […]

  121. […] Boykott wäre armselig, schwanzlos, muschilos, whatever, lasst meinetwegen die Backlinks zu den Initiatoren weg, aber unterstützt doch Eure Lieblingsblogs. Ich mache es. Und ich linke auch Honki und Winkel. […]

  122. Kiki sagt:

    Schon erledigt, meins ist online.

    AntwortenAntworten
  123. […] Blogs zu empfehlen. Und jeder, der sie nicht liest hat etwas verpasst! Da es beim Bitchfight um die Aktion KEIN Schlammcatchen nackter Männer gab, spare ich mir hier weitere Ausführungen, kann mir aber ein […]

  124. […] andere darunter noch ein paar Perlen, die sie später nicht mehr missen wollen. Danke nochmal an MCWinkel und Honki, dass sie diese Aktion aufgegriffen […]

  125. […] Mini-Schweinchen, was zählt ist der Schein und der ist immer mehr wert als jedes Schwein. Da hat Blogger 1 dem Blogger 2 sein Spielzeug geklaut, sogar den Namen gleich noch mitgenommen. Diese „ganz […]

  126. […] Herz IV In: Alltäglich | Tweet […]

  127. […] es beim letzten Mal von Uarrr noch in die Wege geleitet wurde, haben sich am Freitag Mr. Honk und MC Winkel die Aktion unter den Nagel gerissen. Ein bisschen eskaliert ist das Ganze dann auch noch, dies […]

  128. […] erbrochenes Herz für Blogs” noch besser gewesen wäre). Was ist passiert? Mr. Honk und MC Winkel haben ohne zu fragen beschlossen, dass sie es heuer einleiten. Eine Sauerei, wo Marcel (UARRR.org, […]

  129. […] Ihr Lieben, dann will ich auch mal meine Blogempfehlungen announcen – hier sind […]

  130. […] Herz für Blogs geht in die vierte Runde. Auch wenn es im Vorfeld dieser Aktion viel gehate gab – steht doch die Liebe für Blogs im Vordergrund. Hier also mein Teil zu […]

  131. […] beteiligen. Angefangen bei Kai, weitergeführt von Marcel, landete die Geschichte dieses Mal bei MC Winkel und Mr. Honk (nun haben auch alle ihre Links!). Mir ist das absolut latte, wo die Aktion startet. […]

  132. e13.de sagt:

    Ein Herz für Blogs IV…

    Aktuell läuft der vierte Teil der Aktion „Ein Herz für Blogs“, bei der man seine Lieblingsblogs vorstellen soll um ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen und sie aus dem Insidertipp-Status herauszuholen. Dieser ist zwar sehr schön auf der nach oben offenen …

  133. […] MC Winkel und Mister Honk machen da weiter, wo Kai einst aufgehört hat. Und so geht die Aktion »Ein ♥ für Blogs«, die für manchen schon zur lieben Gewohnheit geworden ist, heute in die vierte Runde. Ein Projekt gegen das Linksterben in der deutschen Blogosphäre, das dazu beitragen soll, »die Vernetzung untereinander zu verbessern, neue Blogschätze zu teilen, alte in Erinnerung zu rufen und die Stimmung im Land wieder etwas anzuheben«. Also seien Euch auch von mir wieder fünf Blogs ans Herz gelegt. Und nun geht. Lest Leute! Lest diese Blogs! Eine Seite wie ein Spaziergang — »finding berlin«. Sara und Marcus dokumentieren ihre Suche nach dem Gesicht dieser Stadt, in Berlin selbst, aber auch an anderen Orten auf der Welt. »Finding Berlin ist eine einfache Widmung an einen der faszinierendsten Orte dieser Welt«, schreiben sie, und: »Berlin ist einfach zu lieben.« Jetzt schon. Spätestens jetzt. »derivant« — Maik Novotnys Blog über Städte und Architektur, über Orte und die Menschen, die dort leben. Nichts lenkt ab, kein Schnickschnack, einfach nur wohldosierte, wohlgesetzte Worte, charakteristische Fotos. Als Einstieg sei empfohlen: »Klagenfurt (Celovec)«, ein Text von 2004. Gender‑ und Feminismusdebatten. Kaum etwas ist derzeit (im Netz) so spannend, manchmal aber leider auch so dröge, so zerfahren. Die »Mädchenmannschaft« versucht, Ordnung und Substanz ins Chaos zu bringen und versammelt die Texte von zwölf Autorinnen. Diese Mannschaft »liebt den Feminismus«, das merkt man, und so funktioniert auch ihr Anspruch, Forum und Spielwiese zu sein für alle, »die sich eine bessere und gerechte Gesellschaft wünschen«. Und nochmal Gender. Oder doch nicht? Die Belgierin Tine bloggt über Frauen. Frauen mit Kurven. »Curves are the new black« heißt ihr Blog, auf dem sie — auch mit Fotos von sich selbst — gegen den Trend anschreibt. Eine sympathische Art und Weise, der Gesellschaft zu zeigen, dass Gardemaße von vorgestern sind. Der Mann mit der Pfeife muss nicht immer Sherlock Holmes sein. Meistens ist es Kacpar Potega, Stijlroyalist und empfehlenswerter Twitter. Seit einiger Zeit schreibt er auf »The Modern Gentleman« über »Style, Geschmack und gutes Benehmen«. Immer so knapp, wie möglich und so ausführlich, wie nötig, kurz: immer prägnant. Und natürlich: in aufgeräumt stylischer Umgebung.  […]

  134. […] Blogger Kollegen MC Winkel & Mister Honk haben für den heutigen Tag die Aktion “Ein Herz für Blogs” […]

  135. […] einige Streitigkeiten zwischen UARRR, der die Aktion vor etwa 6 Monaten übernommen hatte und MC Winkel, der sie, aus mir unergründlichen Gründen, dieses mal gestartet hat, werde ich dran teilnehmen. […]

  136. […] ist es mal wieder an der Zeit, andere Blogs zu Herzen. Diesmal wurde die Aktion vom skrupellosen McWinkel und seinem nicht minder gemeinen Kompagnon Mr.Honk initiiert. Einfach so, ohne Absprache. Böse […]

  137. […] sind. Dabei bin ich mir im Grunde sicher, dass weder der ursprüngliche Initiator Kai, noch Marcel, Mathias oder Martin bei der Ausrichtung der Aktion niedere Absichten verfolgen bzw. verfolgten. Und deshalb […]

  138. […] die heute stattfindene Aktion nicht ohne Kritik auskommt, kann ich nicht umhin mich halten, mich an der Aktion zu beteiligen, […]

  139. […] der jeweils an einem bestimmten Tag einige Blogs, die man mag, promoted werden. Diesmal haben mit MC Winkel und Honk offenbar zwei neue Leute das Ruder übernommen, was der ursprüngliche Initiant irgendwie […]

  140. MiM sagt:

    Mensch, so eine Aktion hatten wir ja schon lange nicht mehr ^^

    AntwortenAntworten
  141. […] Winkel hat die Aktion Ein Herz für Blogs IV ausgerufen und ich mache […]

  142. […] gelesen, dass Ein Herz Für Blogs in die vierte Runde geht. Diesmal unter der Schirmherrschaft von MC Winkel und Honki. Und da ich der Meinung bin, dass das wirklich eine gute Aktion ist (und ich diesmal auch […]

  143. […] gesagt: Honki & MC W to the inkelsen riefen diesmal zur “Ein Herz für Blogs“-Aktion auf und ich mach da natürlich […]

  144. […] großes Kino! Wie die Geschichte da aufgebauscht wird, ist herrlichst. Unbedingte Leseempfehlung: Beteiligter Nummer 1, Beteiligter Nummer 2 und Beteiligter Nummer […]

  145. […] ist wieder Empfehlungstag – diesmal initiiert von MC Winkel und Mister Honk. Soll heissen: Blogger stellen ihre Lieblingsblogs vor, und versuchen was […]

  146. In mir ist viel Liebe für Blogs…

    Deshalb lese ich alle gern, die ich Ihnen heute (und auch morgen) ans Herz legen möchte. Denn: sie sind gut. Mein derzeit liebster ist (wie immer) der von Ettore Schmitz, der dort, wenn überhaupt, nur gelegentlich so heißt, nur gelegentlich schreibt …..

  147. […] das war es auch schon für die diesjährige Ausgabe. Recht herzlichen Dank für die […]

  148. Thang sagt:

    Hey Emser, es ist Mittwoch und ich hab mir extra Popcorn für die Auflösung besorgt ;) Rinjehaun!

    AntwortenAntworten
  149. Jan sagt:

    Oh. Auf die Auflösung war ich eigentlich schon gespannt.

    AntwortenAntworten
  150. Sumit sagt:

    Wo bleibt denn nu dein Statement? Ich brauch ä bissle Qualitäts-HartzVI-TV zum lesen.

    AntwortenAntworten
  151. […] weil ich will und b) weil ichs kann möchte ich mich auch mal an dem hier bzw. hier ausgeschriebenen Spass beteiligen und hier mal drei der Blogs vorstellen in die ich alle Nase lang […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Caricatures by Vincent Altamore (8 Pictures)
1 x 2 Tickets für die Jägermeister Wirtshaustour 2011 in BREMEN mit Feadz + DIOYY zu gewinnen!
Top 15 Hollywood-Movie animated Cinemagraphs
digems - Digital Urban Jewellery (5 Pictures + Clip)
Top 10 Ads of 2013 according to Adweek (10 Clips)