Breakdancin‘ Gorilla

Und hier die Links des Tages:

  • Daniel im Interview mit dem hyperaktiven ADHS'ler und Post-Hopper :) Casper.
  • "Dieser Politiker hat einfach die Menschen über Facebook (wenig anonym, Ergebnis: 50/50) und Twitter (anonym, Ergebnis: klar für das Gesetz) befragt, was sie zur Legalisierung gleichgeschlechtlicher Ehe denken. Wollte oder musste er dazu Facebook oder Twitter nutzen? Nein. Was wollte er? Einen direkten, effizienten Draht zu seinen Anhängern. Eine Meinung. Kommunikation." – Danke, Fred!
  • Interessant. Lupe hat in diversen Interviews (und dem Song "Words I Never Said" – hatte ich auf whudat!) behauptet, Obama sei der größte Terrorist Amerikas. Hier diskutiert er darüber mit O'Reilly, dem Fox News-Man (und Erz-Konservativen). He smart!
  • NEW MAC MILLER! Zusammen mit Talib Kweli – klingt gut!
  • Mitnehmen! Beides sehr coole Acts, wenn Ihr mich fragt.
  • And if you don't know – now you know. (Ich hab' Kino.to übrigens NIE genutzt, echt.)
  • Lief vorgestern im Fernsehen, allein: wer guckt fern? Daher hier jetzt nochmal: MC Rene aka "Reen", der seine Wohnung aufgab, sein Auto verkaufte und mit der Bahn in Deutschland rumgurkt, um Comedian zu werden. Ich mach' ihn ja!
  • Pin It

    Facebook Comments:

    Kommentare

    8 Antworten zu “Breakdancin‘ Gorilla”

    1. Fred sagt:

      Merci back!

      AntwortenAntworten
    2. Miaowi sagt:

      also wenn der affe die musik auch gehört hat, ists geil.
      wenn nicht, muss ich haten und sagen, dass es große schei*e ist, weil der affe warscheinlich nur am rad dreht. zustände eines gefangenen

      AntwortenAntworten
    3. […] Ein Gorilla beim Break DancingDa könnt ihr euch noch mal was abgucken […]

    4. Ali sagt:

      Das Interview/Video wurde aber nach Aussage von Lupe Fiasco zensiert:
      http://www.thelupendblog.com/2011/06/video-lupe-fiasco-on-oreilly-factor.html#more
      Ich frage mich ob das noch weitere Kreise zieht, bleibt zu beobachten.
      Danke für den Link!

      AntwortenAntworten
    5. Sören sagt:

      Hi Miaowi,

      ich war mir zuerst auch nicht sicher, was da los ist und habe das Video dann auf youtube geschaut. Das wurde vom Calgary Zoo eingestellt. Unter dem Video steht dort, dass der Gorilla es wohl tatsächlich liebt im Wasser zu planschen. Die Pfleger geben ihm dann ab und an die Möglichkeit.

      So weit ich das sehe, ist da also alles cool!

      AntwortenAntworten
    6. MC Winkel sagt:

      @Sören: Danke für die Recherche! :) Und ja, am Ende kommt ja das Logo des Zoo’s – war mir auch sicher, dass die keine Videos von kpl. neurotischen Tieren einstellen… Ihr wisst doch – auf whudat wird nur Liebe gespreadet! :)

      AntwortenAntworten
    7. Sören sagt:

      Moin MC,

      daran habe ich auch keine Zweifel. Aber teilweise muss man schon genau hinschauen um zu erkennen, ob ein Tier jetzt freudig spielt oder einfach nur sauer bzw. durch ist. Bei Bären zum Beispiel kann man das leicht missverstehen.

      Und die Plansch-Action erklärt wohl auch den etwas unschönen Raum, die können dem ja nicht ständig seine Crib fluten *lacht*

      AntwortenAntworten
    8. Reen bekommt von mir dicke Props für die Idee, einfach auf die Walz zu gehen und im Tingeltangelstyle sein Glück zu versuchen! Einfach machen, hinterher kann man immer noch was anderes ausprobieren, wenn es nicht klappt. Hoffe aber er bleibt bei dem was er kann und findet damit sein Publikum, nicht daß er jetzt echt anfängt Quatsch zu machen, um dann am Ende tatsächlich noch bei 7 Tage 7 Bekloppte zu landen…

      AntwortenAntworten

    Schreibe einen Kommentar

    Warum man sich nach dem Stehpinkeln nicht die Hände zu waschen braucht
    Upside Down Portraits by Caulton Morris (Un-Photoshopped - 20 Pictures)
    Klein aber laut Show: Rote Beat Pill meets Ilkay Gündogan (Clip) #BeatsPills
    Dude Loses 130pounds/59kg, his Parents see him for the first time (2 Pics + Clip)
    Super Rich DJs Who Have Clearly Lost Touch With Reality (19 Pictures)