Zum zweiten Todestag von Richard Pryor

Einer der Allergrößten.
__

MC on Tour

Werde jetzt meinen Koffer packen und morgen heute, am frühen Nachmittag, nach München fliegen. Ich hoffe sehr, ganz viele von Euch aus der näheren Umgebung heute Abend ab 21.30h bei der Premieren-Blogshow im Privée (Maximilianstr. 2) zu sehen. Anders als bei den bekannten Blog-Lesungen wird es diesmal ein wesentlich interessanteres, multimedialeres + interaktiveres Programm geben. Je nach Stimmung der Autoren wird auch gerne mal improvisiert, es gibt vieles Neues aber auch altes Bekanntes zu sehen/hören/genießen.

Ich werde mich täglich mit Neuem aus den verschiedenen Städten melden; bleibt dran oder noch besser: kommt vorbei!

Kommentare

14 Antworten zu “Zum zweiten Todestag von Richard Pryor”

  1. Solidglobe sagt:

    Das klingt ja schonmal super!
    Bin morgen in München dabei!
    Vielleicht lässt sich der edle Herr ja auch mal mit mir Fotografieren :D

  2. haha. alle clubs im stockholm, schweden, die privée heissen, haben nichts mit bloggen zu tun =)

  3. SirParker sagt:

    Wie sagte Dendemann so schön – es tut mir leid! Herr Winkel, ich werde es schon wieder nicht schaffen, weder in München (hab´n Auftritt bei nem Poetryslam) noch zu Deinem Geburtstag in Würzburg (hab kein Auto und die Bahn will viel zu viel Geld). Ich bin mir sicher, dass ihr eine phatte Party feiern werdet und trink ein Bier für mich mit. Grüßensen an Romsen und Nilzensen!

  4. Sven sagt:

    Ja, Richard Pryor wurde auch von mir sehr verehrt!

  5. nath sagt:

    trade am montag schweinehaelften am chicagoer terminmarkt.werde ihnen jedoch meinen vorkoster HELLGE vorbeischicken; soll der sich die feierliche messe im PRIVEEE ansehen.
    gruessen sie ihn. und parken sie dort korrekt.
    nath

  6. Herr Schmidt sagt:

    Da bisher noch kein Schneesturm angekündigt wurde, wird es wohl mit unserem „Date“ in Köln klappen. Und dann trinken wir ein Bier zusammen. …oder ein Kölsch. ;-)

  7. Gürtel sagt:

    viel spaß alter, halt dich ein wenig zurück, freitag mußt du noch funkionieren

  8. suzan sagt:

    da wünsch ich doch viel spass und volle häuser…

  9. Daniel sagt:

    Nachdem ich beim ersten Mal im Privee schon dabei war, werd ich dieses Mal auch wieder am Start sein!

  10. Werde in Hamburg am Start sein. Hoffe die 200 km von Hannover werden sich lohnen! Gebt Euch Mühe;-) Im Anschluss BAS-Auftritt und Party? That’s what we come for… Bringe diesmal meine bessere Hälfte mit (ob das so eine gute Idee ist…?).

    By the way:
    War Hameln soooo schlecht, dass nicht mal ein Video/Bericht dazu erscheint?

    So long…
    Till Friday!

  11. lieber mc, happy birthday! alles liebe und gute! und noch mehr erfolg als bisher /strong> für das neue, junge lebensjahr!

  12. Chris.... sagt:

    es war ein wirklich sehr genialer abend im privee…gute selbstprostitution und ohne ende spaß…viel erfolg noch in den übrigen städten..:o)

  13. Daniel sagt:

    Muss dem Chris da voll zustimmen, Privee war wirklich sehr spaßig heut Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.