Wim Hof on Impact Theory: This Trick Makes You Immune To Illness // Video

Hier kommt der Mann, der dafür verantwortlich ist, dass ich morgens jetzt immer kalt dusche: Wim „The Iceman“ Hof (wiki), ein unfassbar heftiger Typ, der mit über 26 Weltrekorden im Guiness Buch verzeichnet ist. Er ist den Mt. Everest in kurzen Hosen hochgekraxelt, er war 1 Stunde und 15 Minuten im Eiswasser (#luft) und hat dabei seine Körpertemperatur sogar noch ansteigen lassen, er ist für ausgefallene Atemtechniken bekannt und er sagt, dass jeder Mensch das Potential hat, sein Immunsystem so dermaßen auf Vordermann zu bekommen, dass man immun gegen jede Art von Virus und sonstigen Ungeilheiten ist.

Eine unfassbare Dreiviertel Stunde und dieses Interview hier ist nur eines von sehr vielen, die es auf Youtube mit Wim Hof zu sehen gibt. Außerdem ist der YT-Kanal von Tom Bilyeu auch unbedingt zu empfehlen, der hat immer fantastische Gäste in seinem „Impact Theory“-Studio, u.a. auch Sadhguru, Jay Shetty oder Yuval Harari. Be legendary!

„Wim Hof, also known as The Iceman, is the holder of over 26 world records. He has climbed the majority of Mt. Everest wearing nothing but shorts and shoes. He’s stayed immersed in ice for 1 hour, 13 minutes and 48 seconds. And while many have claimed that he is some kind of genetic freak, he is silencing critics everywhere by teaching regular people his unique breathing and cold exposure methods so that they too can enjoy the same powers as the Iceman himself. Find out how you can too in this episode of Impact Theory.“

Wim Hof on Impact Theory: This Trick Makes You Immune To Illness:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.