WHUDAT presents: Marbs Playlist Vol. 5 (MC Winkel Snapchat Soundtrack)

Marbs Playlist Vol 5 Cover WHUDAT

Wie die Tage auf Snapchat (add: mc_winkel) angekündigt, gibt es heute wieder eine neue „Marbs Playlist“ (alle Playlists), inzwischen die fünfte Ausgabe. Im Gegesatz zu monatlichen WHUDAT Playlist, auf der hauptsächlich Instrumentals und Remixes vorzufinden sind, handelt es sich hier um eher kommerzielle Musik von etablierten Acts, die ich hier den ganzen Tag so höre und die ich in den vergangenen Tagen/Wochen unter meine Snaps gelegt habe.

In dieser Ausgabe gibt es Tunes von ScHoolboy Q („JoHn MUir“, hier hatten wir bereits das Video), Curren$y (hier das Video und das gesamte Mixtape), es gibt Neues von De La Soul, zusammen mit Snoop („Pain“, ich liebe diese Nummer!), dann gibt es etwas von dem neuen TDE-Signung Kembe und selbstverständlich ist auch Michael Kiwanuka mit dabei, „Love & Hate“, für mich jetzt schon das Album des Jahres, kann kommen, was will.

Dann haben wir etwas von den Decemberists, „Make You Better“, hab‘ ich beim Schulz & Böhmermann Podcast „Fest & Flauschig“ entdeckt (Danke Olli!). MC Rene dropt demnächst ein neues Album, für welches alle Beats von Figub Brazlevic kommen. Daraus habe ich „Spliffs & Mics“ für Euch. Es gibt Ras Beats, „Dang!“ von Anderson .Paak und Mac Miller, J. Cole x DJ Khaled („Jermaine’s Interlude“), Afro & Marco Polo, Ali As mit „Was für’n Leben“ (Video hier) und etwas Neues von Isaiah Rashad. Apple Music User können sich die Playlist direkt in ihre Mediathek ziehen – enjoy!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.