WHUDAT presents: Marbs Playlist Vol. 2 (MC Winkel Snapchat Soundtrack)

WHUDAT Marbs Playlist Vol 2 Cover

Nachdem ich in der vergangenen Woche die 1.000er Grenze auf Snapchat geknackt habe (1.000 Leude gucken jetzt regelmäßig meine Snaps (user = mc_winkel) und ich feier‘ das hart!) und weil ich immer wieder nach den Titeln aus meinen jeweiligen Snaps gefragt werde (btw: bitte nicht böse sein, wenn ich nicht Jedem antworte, es ist nie böse gemeint!) und weil ich der Meinung bin, dass jeder diese Tunes hören sollte weil ich den besten Musikgeschmack der Welt habe, gibt es heute bereits die zweite Marbs Playlist (Teil 1 hier).

Ich werde demnächst auch einen etwas längeren Beitrag über meine ersten drei Monate hier in Marbella schreiben, werde die Eindrücke aber noch kurz sacken lassen. Wie ich es auf Snap schon angekündigt habe: ich habe mir die Zeit von Anfang März bis Mitte Juni bewusst weitestgehend freigehalten, weil ich nach dem Erwerb dieser Immobilien (hier noch bis Ende September zu mieten, btw!) hier auch erst einmal in Ruhe ankommen und die Zeit so gut wie möglich genießen wollte. Ich denke, das ist mir recht gut gelungen, nicht zuletzt aufgrund der Musik, die ich hier den ganzen Tag so gehört habe und die ich auch jetzt weiterhin mit Euch teilen möchte.

In der zweiten Ausgabe gibt es natürlich wieder ordentlich Soul, sehr viel HipHop und sogar drei Deutschrap-Nummern (wie könnte die neue Beginner-Nummer nicht in der Liste auftauchen?!), Kanyowski ist wieder mit dabei, ein paar meiner Alltime-Favos von Nate Dogg, Donny Hathaway, Bill Withers oder Boys II Men (kitschig aber nice), 15 weitere Tunes, die Ihr als apple Music Nutzer direkt in Eure Playlists ziehen könnt (Spotify-Nutzer müssten das mal eben manuell machen, lohnt sich!). Genug der Worte, meine Damen & Herren – Musik:

Edit: Es fehlen leider zwei Tunes, die es in der apple Music Mediathek leider nicht gibt. Zum Einen wäre das Prince (darf nicht fehlen, aber Prince war Zeit seines Lebens gegen Streamingdienst, Gott habe ihn selig) und zum Anderen Audio Push mit „Turn Down“, was heute morgen in meinen Snaps lief. Ihr wisst, wo Ihr’s bekommt.

Kommentare

Eine Antwort zu “WHUDAT presents: Marbs Playlist Vol. 2 (MC Winkel Snapchat Soundtrack)”

  1. Verena sagt:

    \o/
    Sag mal, hattest Du nicht letztens in nem Snap von einem Album namens Sex Tape oder so erzählt, welches diese typischen smoothen 70er-Porno-Hintergrundmusik-Tracks hatte? Kannst Du noch mal sagen, wie das genau heißt oder wo man das bekommt (vielleicht war es auch nur eine Playlist auf Apple?)
    Danke! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.