WHUDAT in London – Weltpremiere des neuen Jaguar XE @Earls Court (17 Pictures) #FEELXE

Auf freundliche Einladung von Jaguar Land Rover flog ich Anfang der letzten Woche nach London zur spektakulären Weltpremiere des neuen Jaguar XE. Die Präsentation der Premium-Sportlimousine mit diversen Liveauftritten sowie atemberaubenden Showeinlagen im Earls Court war eine Hommage an die Kreativität und Innovation ‚Made in Britain‘. Ehe die 3000 geladenen Gäste im prall gefüllten Londoner Earls Court (u.a. auch zahlreiche Celebrities wie José Mourinho, Stella McCartney, Brian Johnson von AC/DC, Alexandra Maria Lara, Sam Riley, Kostja Ullmann oder Gary Lineker) das neue Gefährt in Augenschein nehmen konnten, führte Schauspieler John Hannah das Publikum mittels einer pompösen Musical-Inszenierung durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Marke Jaguar. Garniert wurde die grandiose Show zudem noch mit Live-Performances von Emeli Sandé, The Kaiser Chiefs, Eliza Doolittle und dem Royal Ballet, ehe die Hauptattraktion des Abends – der Jaguar XE, sich nach einem hollywoodreifen Flug per Hubschrauber über die Towerbrige sowie einer Schifffahrt über die Themse seinen Weg in den Earls Court bahnte und sich dem gespannten Publikum von seiner besten Seite präsentierte.

Die heckgetriebene Premium-Sportlimousine ist zu 75 Prozent aus Aluminium-Werkstoffen gefertigt und zitiert im Design den Jaguar F-TYPE und den legendären E-TYPE: Die markant skulpturierte Motorhaube verpasst dem XE stramm gespannte Muskeln, die ansteigende Gürtellinie zusätzliche Dynamik und die hinteren Flanken einen Hauch von F-TYPE Coupé. Bei den Heckleuchten zitierten die Designer hingegen ein Stilelement des Jaguar E-TYPE: ein horizontales Band, das sich mit einem runden Element überkreuzt. Die geräumige und luxuriös ausgestattete Kabine umschließt Fahrer und Beifahrer wie ein Kokon, während die tief heruntergezogene Mittelkonsole Cockpit-Gefühle aufkommen lässt. Die im Stil des F-TYPEs gehaltenen Instrumente und ihre beim Anlassen des Motors kurz ausschlagenden Zeiger unterstreichen die sportlichen Ambitionen des neuen XE. Verarbeitete technische Stoffe, feinnarbiges Leder, Dekoreinlagen in glänzend Schwarz, strukturiertem Aluminium oder Holz zeugen von absolut hochwertiger Handarbeitskunst.

Während dieses glamourösen Events hatte ich zudem Gelegenheit, den übersympathischen Hamburger Schauspieler Kostja Ullmann etwas näher kennenzulernen, diverse Film/Serientipps auszutauschen sowie die aktuell eher suboptimale Lage des uns beiden sehr am Herzen liegenden HSV zu erörtern. Auf der Leinwand zu sehen bekommen wir den Dude übrigens demnächst unter anderem in einem der letzten Filme des grandiosen Philip Seymour Hoffman (RIP) „A Most Wanted Man“ oder in „3 Türken & 1 Baby“ an der Seite von Eko Fresh und Kida Khodr Ramadan. Insgesamt war es ein auf allen Ebenen gelungener und runder Abend in London, was sich auch Anhand der hier folgenden Bilder erahnen lassen dürfte. Viel Spaß damit:


Emeli Sandé


Eliza Doolittle


The Kaiser Chiefs


José Mourinho


Alexandra Maria Lara, Sam Riley, Ricky Wilson (Kaiser Chiefs)


Kostja Ullmann

The Jaguar XE reveal at Earls Court:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=-k7bJfsO00c[/youtube]

Der neue Jaguar XE wird ab Sommer 2015 zu Preisen ab 36.500 Euro bei deutschen Händlern verfügbar sein. Bei Interesse bekommt Ihr weitere Informationen und Neuigkeiten zu der neuen Sportlimousine von Jaguar unter www.xe-circle.de.
___
[Vielen Dank für die Einladung an Jaguar Land Rover]

Kommentare

2 Antworten zu “WHUDAT in London – Weltpremiere des neuen Jaguar XE @Earls Court (17 Pictures) #FEELXE”

  1. Justus sagt:

    Ihr kommt rum! Aber habt Ihr verdient, Props!

  2. Don sagt:

    Looks like a great big party! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.