Was Du draus machst


Wer hätte das gedacht: Kieler Woche und die Sonne scheint! Hier, wo Cabrioverkäufer mehr Provision kriegen als Knigge-Buchverkäufer in Fußballstadien. Herrlichstes Strandwetter; und das ich den Strand hier direkt vor der Tür habe, erwähnte ich ja bereits mehrfach. Aber darum geht es hier eigentlich gar nicht. Schließlich sagt Ihr: „Nichts ist mir wichtiger, als dringendst in Erfahrung zu bringen, was der großartige MC Winkel am Wochenende so getrieben hat!„.

Ja nun, unter anderem das hier. War übrigens meine Premiere mit Heliumgas. Bringt eine Menge Spaß, wie Ihr seht. Doof nur, dass einem schnell schwindelig wird. Es droht die Gefahr, dass man hinfällt (Haze: Ich bezahl´ Dir das Füllventil!). Und dann habe ich wieder vergessen, meinen Hosenstall zu schließen. Das passiert mir immer wieder, aber so ein bißchen Tollpatschigkeit muss drin sein. Ich erinnere mich immer wieder gerne an das Essen mit einer Freundin, die mich unbedingt Ihrer besten Freundin, einer aufstrebenden Marketingtrulla, vorstellen wollte. Ein Mittagsessen beim Italiener. MC und Anhang sitzen bereits im Restaurant, als die besagte Freundin kommt. Man unterhält sich. Das hart erarbeitete Bild von mir als weltoffener, kultivierter, charmanter Mann mit Esprit, Charisma und Wortwitz zerstörte ich in nur 2 Sekunden: Beim Aufstehen und der Abschiedsformel „Nett, Dich kennengelernt zu haben *augenzwinker*“ und der Tatsache, dass mein Hosenstall so offen war wie amerikanische Supermärkte. Offener als das Raucherbein meines ehemaligen Französischlehrers, quasi. Und natürlich trage ich weiße Boxershorts unter dunklen Anzügen. Naja, immerhin überhaupt Unterwäsche. Sonst hätte mir die Marketingtante noch ein Angebot bezüglich zu vermietender Werbefläche gemacht. Für gefülltes Meterbrot, oder so. Und am Strand war ich auch noch (s.o.).

Der Look-a-like-Contest IV kommt noch heute Abend! Bleibt dran…

Kommentare

19 Antworten zu “Was Du draus machst”

  1. GL sagt:

    Danke MC, für das bisher wohl beste filmische Werk! Ich kann nicht aufhören zu lachen… ;-)

  2. die kombi strandbild plus „weltoffener, kultivierter, charmanter Mann mit Esprit, Charisma und Wortwitz“ ist unschlagbar :)

    MC, please marry me!

    – – –
    lieber mc, danke für dein angebot, mir beim lookalike zu helfen. wenn ich heute nur ein foto in notlookalike mit echthaar schicke (noch nicht mal im hosenanzug), na, ich weiss nicht. langweilig. wenn, dann pam grier für reiche! ich wollte gewinnen!

  3. mai sagt:

    wirklich ihre premiere? so ein spass haben sie sich jahre verstreichen lassen….. :-)

  4. chrisse sagt:

    hmm mc du machst mich neidisch ;) hier ist zwar auch ein super wetter aber zum glück sitz ich hier ja im büro ohne ventilator… immerhin auf der sonnen zugewandten seite, obwohl es hier am nachmittag dank metaljalousie 30°C wieder warm wird :(
    video guck ich mir zu hause auf meiner homecinema anlage an ;)

  5. Ole sagt:

    Wenn Dein Hosenstall auch so groß ist wie amerikanische Supermärkte, inclusive Klimaanlage und großem Parkplatz davor, bin ich erst recht beeindruckt! ;)

  6. Bateman sagt:

    das einzige, was vor meiner haustür fehlt: der strand.

  7. schroeder sagt:

    Jo, das mit dem fehlenden Strand geht mir auch so… obwohl, Elbstrand ist ja – nur das Meer fehlt. Auch wenn die Verwandschaft aus dem Süden unverbesserlich behauptet, wir Hamburger hättens gut, so direkt an beiden Meeren… harhar!

  8. MC Winkel sagt:

    @ GL: Freut mich, dass es Dir gefällt. Nur der Form halber: Ich hasse Jägermeister und trinke niemals welchen! Aber die Bestellung bei der Bardame sah an diesem Abend genau so aus und wurde auch unter Helium-Einfluss aufgegeben… :)
    @ BSC: Das wird leider nichts, Frau BSC. Aber Danke für das Angebot; welcher doofe Blogger kann schon von sich behaupten, gleich 2 Heiratsanträge innerhalb von einem Monat zu bekommen! (Hallo Finja!)… Und wegen des Bildes: SEHR SEHR SCHADE! Naja, nächstes Mal dann…
    @ Mai: Ja, wirklich. Bringt aber echt Laune…
    @ Chrissie: Da hab´ ich hier echt mehr Glück. Schattenseite des Bürogebäudes, dennoch Sicht auf blauen Himmel…
    @ Ole: Ist er! :)
    @ Bateman: UND frische Luft! :)
    @ Schröder: Sagt das wirklich die Verwandschaft aus dem Süden? Oder eher aus dem Osten? :)

  9. GL sagt:

    @ MC: Da wär ich aber gern die Bardame gewesen… Wo ich doch bei so ’nem Scheiß grundsätzlich nen Lachkrampf kriege! So übrigens auch heute, hier im Büro… Herrlich! :-)

  10. schroeder sagt:

    Im Osten hab ich keine [obwohl die aus dem Süden wohl mal aus Pommern kam]. Aber wo wir grad bei Sachen sind, die man gern verheimlichen würde: Heute ist 29 Jahre ULLIDUSAU!!!

  11. Onkel Tank sagt:

    Na das hört sich ja an als hätten sie ein ähnlich erfülltes Wochenende wie ich gehabt.
    Das Problem mit dem Hosenstall kennt man wohl … schlimm ist es wenn man Stunden offen rumläuft, alle schauen aber keiner sagt was …

  12. MC Winkel sagt:

    Herr Schröder, Sie meinen das hier: http://metagame.net/hoeness.htm ? :-)
    ULLIDUSAU!!!

  13. brittbee sagt:

    Schroeder, chapeau!Ein Echo schallt durch die Blogosphäre. ULLIDUSAU!!!

  14. schroeder sagt:

    hrhr… MC, hab versucht meinen Hoeness76-Button hier einzuschleusen, ging aber nicht. Ansonsten, Sympathiebekundungen können bei mir abgegeben werden… ULLIDUSAU!!!

  15. Finja sagt:

    Tja, was sag ich dazu: Da ist BSC mir doch glatt zuvor gekommen. Aber der Strand vor der Haustür und etwas, das verdächtig nach einem Sixpack (wie macht man das bei Photoshop?) aussieht… hui, da könnt ich ja glatt… ach nein, ein drittes Mal abgelehnt zu werden, würde mir doch zu sehr das Herz brechen ;-)

  16. Hazeman sagt:

    Herrliche Aktion! Bin ja noch mit ´ner vollen Lunge Helium an den Tresen gestürmt und hab´n Gedeck Holsten und Jägermeister bestellt. Das Gesicht der Bedienung hättet Ihr mal sehen sollen!
    Auf der nächsten Hochtied auf jedsten wieder ne Buddel.
    Eine Hälfte für die Ballons, die Andere für MC! ;))

  17. mai sagt:

    @ finja sie wissen das sixpack kann man(n) sich jetzt auch neuerdings mit selbstbräuner sprayen lassen…. ;-)

  18. MC Winkel sagt:

    @ brittbee + Schroeder: ULLIDUSAU!!! :)
    @ Finja: Das Einzige, was ein Sixpack mit MC zu tun hat, ist grün, aus Pappe und trägt 6 Flaschen aus einer Hamburger Brauerei! Ehrlich, bis zum Sixpack ist das noch ein hartes Stück Arbeit…
    @ Hazeman: Es war so schön!
    @ Mai: Das fällt aber auch sehr auf…

  19. mai sagt:

    @ mc, und wie! haben sie noch fragen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.