Video Roundup: Rihanna, Fashawn, Wais P x Dj Premier, Beyoncé, Joop! Homme (Ad)

Sogar am Heiligabend ein Video-Roundup, wir haben: das neue Rihanna-Video zu „You Da One“, inspiriert sein soll es von Kubricks „Clockwork Orange“, wie man so hört. Dann haben wir eine weitere Colabo von Premo und Wais P, „Come Back to Collect“ – von diesem Mixtape hier. Darunter Beyoncés Neues, ein Live-Mitschnitt von „I Care“, von ihrer aktuellen DVD „Live At The Roseland„.

Und schließlich noch das aktuelle Joop! Homme-Kampagnenvideo, in dem „James Charm“ den Männern Flirt-Tipps gibt, wie man ganz leicht über Nacht zum Womanizer wird. In diesem Part 4 („Disko“) erklärt der Typ, wie man auf der Tanzfläche zu agieren hat, um am Ende des Tages zu scoren – Enjoy:

[vimeo]http://vimeo.com/34136589[/vimeo]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=X6P9h4WN0u0[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=o8jpRZC8biI[/youtube]


(Geht auf die facebook-Seite des Experten und versucht ein iPad zu gewinnen. Nehmt an dem Quiz dieser Episode teil – diejenigen, die 100% richtige Antworten haben, können bis zum 12. Januar 2012 ein iPad gewinnen!
___
[via hypetrak + drlima + Clip sponsored by Joop!]

Kommentare

3 Antworten zu “Video Roundup: Rihanna, Fashawn, Wais P x Dj Premier, Beyoncé, Joop! Homme (Ad)”

  1. derby sagt:

    Schönes Bild in der Preview von Rihanna: Wasserleiche x Botox :D

  2. derby sagt:

    oder einfach nur unvorteilhafte stirnfrisur… naja, wie auch immer. frohes fest

  3. […] whudat GA_googleAddAttr("AdOpt", "1"); GA_googleAddAttr("Origin", "other"); […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.